Wettbewerb 13.10.2020, 09:15 Uhr

Vds-Super-Cup-Finale erstmals in digitaler Form

Aufgrund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Unsicherheit bei größeren Veranstaltungen, wird das Vds-Super-Cup-Finale erstmals als zwei-tägige Zoom-Videokonferenz abgehalten.
Die Teilnehmer nach der Preisverleihung des letzten Vds-Super-Cup-Finales
(Quelle: Vds)
Der Vds veranstaltet als Branchenverband seit 1985 den größten Schulungs- und Verkaufswettbewerb im europäischen Sportfachhandel, den Vds-Super-Cup. Gerade in den herausfordernden Zeiten der neuen digitalen Wettbewerber sind gut geschulte Verkäufer, die den direkten Kontakt zum Kunden haben und somit entscheidend zum Erfolg der Geschäfte beitragen, der große Pluspunkt des stationären Handels. Die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter hat bei den Händlern deshalb höchste Priorität.
Bedingt durch die anhaltende Corona-Pandemie wird das Finale des Vds-Super-Cups erstmals in digitaler Form als Zoom-Videokonferenz abgehalten. Der Verband und alle Teilnehmer bedauern es sehr, dass ein persönliches Treffen und Kennenlernen der Finalisten dieses Jahr nicht möglich ist, doch Sicherheit geht vor. Die Veranstaltung wird also ausschließlich digital stattfinden.
Beim verkürzten Finale von Montag, 19.10. bis Dienstag, 20.10.20 werden die Finalisten wie gehabt eine Theorie- und Praxisprüfung machen und in den Genuss von zusätzlichem Programm kommen. Das Team freut sich auch unter diesen besonderen Umständen auf die Verleihung zu Deutschlands bestem Sportartikelfachverkäufer. Die Gewinner und Details zur digitalen Veranstaltung werden in der kommenden sport+mode-Ausgabe 10/20 bekannt gegeben. 
 






Die Teilnehmerliste wird zugemailt sobald die Zusagen komplett sind – ca. Anfang Oktober.

In diesem Zusammenhang mache ich auf das Datenschutzgesetz aufmerksam und bitte um vertrauliche Behandlung. Zusätzlich muss darauf hingewiesen werden, dass Sie sich automatisch durch Ihre Anwesenheit/Teilnahme am vds-Super-Cup-Finale einverstanden erklären, dass wir Ihre persönlichen Daten und Fotos verwenden dürfen (wie z.B. für Industriepartnerlisten). Wir geben sie für die Berichterstattung inklusive Fotos auch an die Redaktion von Sport+Mode weiter. Zudem wird eine Pressmeldung verschickt und auf unserer Homepage über das vds-Super-Cup-Finale berichtet. Gerne können Sie dagegen schriftlich Einspruch einlegen, doch würde dies eine Nichtteilnahme am Finale bedeuten.

Falls Sie weitere Fragen haben, können Sie gerne anrufen.

Schlüchter Astrid
Autor(in) Schlüchter Astrid

Das könnte Sie auch interessieren