York-Exklusivmarke 15.03.2019, 11:55 Uhr

Sport 2000-Kollektion adressiert „Plus Size“-Frauen

Die Statement genannte Kollektion richtet sich an Kundinnen, die aktiv sind und sowohl Sport als auch ihre Kurven lieben, definiert Sport 2000 die Zielgruppe. Die erste Händlerresonanz sei positiv.
Werbung für die Statement-Kollektion
(Quelle: Sport 2000)
Mit einer Kollektion im sogenannten Plus-Size-Segment adressiert Sport 2000 Frauen ab der Konfektionsgröße 42. Die neue York-Exklusivmarken-Kollektion namens Statement erfülle die Bedürfnisse von Frauen, die Sportkleidung in größeren Größen mit modischen und funktionalen Qualitäten benötigen, erklärt die Verbundgruppe.
Die Statement-Kollektion kommt im Frühjahr 2019 erstmals exklusiv bei den Verbundpartnern in den Handel und bedient die Größen 42 bis 52, kündigt Sport 2000 an. Das Design der Fitness-Kollektion zeichne sich durch schmeichelhafte Drucke, intelligente Schnitte und funktionelle Materialen aus.
„Mit Statement bringen wir eine Plus-Size-Kollektion in den Handel, die speziell für die Bedürfnisse der Frauen mit Kurven konzipiert wurde. Wir kombinieren funktionelle sowie bequeme Materialien für den perfekten Mix aus Sport und Style, abgerundet wird die Kollektion mit trendigen Prints“, erklärt Niko Schulz, Category Manager Textil von Sport 2000 International – dort zeichnet man als Dachorganisation für die Entwicklung und das Design der Exklusivmarken-Kollektionen verantwortlich.
Laut Sport 2000-Bereichsleiter Großhandel René Wagenknecht stößt die in Europa produzierte Kollektion bei deutschen Händlern auf positive Resonanz. „Stylische Sportbekleidung in großen Größen findet trotz hoher Nachfrage bei unseren Partnern bisher wenig Berücksichtigung im Markt ‒ daher wurde die Kollektion in der ersten Orderrunde sehr gut angenommen“, sagt Wagenknecht. Man sei gespannt auf das Feedback der Kunden.


Das könnte Sie auch interessieren