Ordertermine 22.05.2020, 08:50 Uhr

Frühjahr-Sommer 2021: Neue Ordertermine

Ordertermine FS 2021: Sabu plant virtuelle Veranstaltung inklusive Webinar statt Orderrunde 1. Sabu Messe "Trends u. Fashion" wird in den September verschoben.
(Quelle: Sabu)
Aufgrund der aktuellen Situation plant Sabu die Orderinfo 1 als virtuelle Veranstaltung, dazu Sabu-Geschäftsführer Stephan Krug: „Die Corona-Krise stellt für uns alle eine nie dagewesene Herausforderung dar. Gemeinsam mit der ANWR und dem HDS/L haben wir uns über eine Initiative zu einer neuen Saisontaktung verständigt und viele Marktpartner aus Schuh-, Lederwaren und sogar Textilbranche haben sich der Verschiebung der nächsten Saisons nach hinten bereits angeschlossen. Selbstverständlich, dass wir unsere eigenen Ausstellungs- und Messertermine angepasst und den Orderstart unserer Programme für die Saison FS 2021 nach hinten verlegt haben.“

Die Ordersaison startet bei der Sabu Schuh & Marketing GmbH traditionell mit einer Rundreise durch ganz Deutschland mit den Frühprogrammen und den ersten Modeinformationen im Gepäck. Aus aktuellem Anlass muss die „reale“ Orderrunde 1 für die Saison Frühjahr/Sommer 2021 entfallen. Als Ersatz dafür findet für alle Sabu-Kunden ein Webinar mit allen wichtigen Informationen zum Start in die neue Saison statt: ein Rückblick auf die Saison FS 2020, die ersten sich abzeichnenden Modetrends FS 2021 und wichtige Ordertipps dazu. Die Referenten werden Sabu-Geschäftsführer Stephan Krug und Einkaufskoordinator Bernd Schneider sein. Das Webinar wird außerdem aufgezeichnet und kann jederzeit von den Händlern zu einem späteren Zeitpunkt abgerufen werden.
Die Kataloge und (Sonder-)Programme stehen allen Sabu-Anschlusshäuser sowohl im Print als auch virtuell ab Mitte August 2020 zur Verfügung. Die Disposition erfolgt, wie schon in den vorangegangenen Saisons, entweder über das Sabu-Orderportal oder direkt beim Außendienstmitarbeiter des jeweiligen ZR-Lieferanten. Der Bestellschluss aller Programme wurde auf Mitte September verlängert.

Aktuell geht man bei der Heilbronner Verbundgruppe davon aus, dass die Sabu Messe FS 2021 am 12./13. September 2020 unter sorgfältiger Wahrung der dann aktuellen Hygiene- und Abstandsvorschriften stattfinden kann. Die Planungen hierfür laufen auf Hochtouren, um den Sabu-Händlern auf rund 6.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche im redblue den gewohnt optimalen Überblick über die aktuellen Kollektionen aus den Bereichen Schuhe, Accessoires und Pflegemittel zu bieten. „Unter den momentanen Umständen können wir unsere Live-Modenschauen leider nicht zeigen“, so Stephan Krug, „das wäre für Models und Zuschauer mit einem zu hohen Risiko behaftet. Wir werden dafür an den beiden Tagen insgesamt vier erweiterte Modeinformationen präsentieren.“

Die ursprünglich für den 23. Mai 2020 anberaumte 68. Ordentliche Generalversammlung der Sabu eG soll nun im Rahmen der Sabu Messe am 12. September 2020 um 17.00 Uhr im Forum des redblue stattfinden.
Sabu-Chef Stephan Krug ist sicher: „Die Sabu Messe Trends u. Fashion bietet auch in Zeiten von Corona eine perfekt organisierte, professionelle Orderplattform für die Branche, um sich in entspannter Atmosphäre umfassend zu informieren, persönliche Gespräche mit Lieferanten und Dienstleistern zu führen und sich unter Kollegen auszutauschen. Ich bin überzeugt, dass es uns auch unter den erschwerten Bedingungen gelingen wird, unseren Ausstellern und unseren Besuchern ein richtig gutes Messe-Erlebnis zu bieten.“

Autor(in) Schlüchter Astrid

Das könnte Sie auch interessieren