Thule, bekannt für seine Autogepäckträger und -dachboxen, wurde 1942 von Erik Thulin in Hillerstorp gegründet und hat inzwischen seinen Sitz im schwedischen Malmö.">
Thule
Die deutsche Niederlassung befindet sich in Neumarkt in der Oberpfalz. Der weltweite Nettoumsatz betrug im Geschäftsjahr 2016 rund 5,6 Mrd. schwedische Kronen (+5,5 %) und der Nettogewinn lag bei 676 Mio. SEK (+15 %). Seit 2014 ist Thule börsennotiert und hat sein Produktportfolio um Rucksäcke und Taschen erweitert. 
Kooperation
28.02.2019

Schöffel-Lowa nimmt Thule ins Sortiment


Neue Struktur
14.02.2019

Thule vertreibt Gepäck und Taschen in Eigenregie