sport+mode
Sport 2000 Geschäftsführung Umsätze

Sport 2000: Outdoor leicht im Plus

Das Segment Outdoor hat sich bei den Mitgliedern der Verbundgruppe Sport 2000 von Januar bis Mai dieses Jahres positiv entwickelt. Ein Umsatzzuwachs von drei Prozent sei erwirtschaftet... weiter


Sport 2000: Mai-Minus durch fehlende Fußballimpulse

Die Vorgaben des Mai 2014 waren durch die Fußball-WM hoch. Die Mitglieder von Sport 2000 konnten sie im vergangenen nicht erreichen. Sie mussten einen Umsatzrückgang von 1,7 Prozent... weiter


Sport 2000: Leichter Aprilzuwachs durch Longboards und Schuhe

Die Sport 2000-Mitglieder konnten im April im Jahresvergleich einen kleinen Umsatzanstieg von 0,9 Prozent verzeichnen. Wesentliche Impulsgeber waren Longboards und Schuhe. weiter


Bikebranche fährt wieder bergauf

Die österreichische Fahrradindustrie konnte 2014 – nach einem Einbruch im Vorjahr – die Zahl der verkauften Fahrräder wieder steigern. Zu den wachstumsstarken Trends zählen neben dem... weiter


Sport 2000: Wechselwetter befördert März-Umsätze ins Plus

Aprilwetter im März: Der vergangene Monat hatte sowohl frühlingshafte Temperaturen als auch Wintergefühle um Ostern zu bieten. Der Wettermix beflügelte die Erlöse der Sport 2000-Händler, ein... weiter


Salewa begrüßt neuen Sales Manager

Neues Jahr, neues Gesicht: Ab 1. Januar grüßt Michael Brechtelsbauer als neuer Sales Manager Hartware und Schuhe bei Salewa Deutschland. weiter


Völkl kürt emsigste Skiverkäufer

Welche Verkaufsmitarbeiter haben in der Wintersaison 2013/14 die meisten Paar Völkl-Ski umgesetzt? Der deutsche Skihersteller hat nun die Gewinner des Völkl-Verkäuferwettbewerbs bekannt... weiter


Stöcklis ziehen sich aus der Stöckli AG zurück

Die Gründerfamilie des Schweizer Skiherstellers Stöckli hat ihre Anteile am Unternehmen verkauft. Dies meldet der Schweizer Tagesanzeiger. Neuer Besitzer ist die Unternehmerfamilie Kaufmann,... weiter


Sportsdirect eliminiert die Marke Sport Eybl

Das Ende einer langen Historie: Die Marke Sport Eybl wird Verschwinden. Die Filialen werden auf Sicht den Namen des neuen Eigentümers Sportsdirect tragen. weiter


Nike stellt Produktion von Fitnessarmbändern ein

(vw) US-Sportartikelhersteller Nike zieht sich offenbar aus dem Geschäft mit so genannten Activity Trackern, also tragbarer Fitness-Elektronik, zurück. weiter

Weitere Ergebnisse laden