Quelle: Salewa
Neue Produkte 03.02.2020, 18:00 Uhr

Salewa

Salewa präsentierte unter anderem auf der Ispo Munich 2020 eine komplett PFC-freie Drei-Lagen-Jacke, eine hybride Funktionswäsche-Kollektion, einen wintertauglichen Bergschuh und eine Schlafsack-Seire mit smarter Technologie.
Quelle: Salewa
Sella Responsive 3L Die neue Jacke Sella Responsive 3L ist eine kompromisslos auf hochalpine Einsätze ausgerichtete, komplett PFC-freie Drei-Lagen-Jacke, die thermoreaktive Mineralien integriert. Der Aufdruck der thermoreaktiven Mineralienmischung verbessert die Funktion des Materials – wissenschaftlich nachgewiesen von der Polytechnischen Universität Turin. Die vom Sportler produzierte Wärmeenergie wird absorbiert, in Infrarotlicht umgewandelt und an den Körper zurückgegeben. Dieser wird besser durchblutet, bleibt länger warm, kann mehr leisten und regeneriert schneller. Die Responsive-Technologie der Jacke ist dank Aufdruck dauerhaft, so kann sie nicht abgewaschen oder abgenutzt werden.
Quelle: Salewa
Baselayer-Kollektion Zebru Die funktionelle, hybride Funktionswäsche Zebru kombiniert Merinowolle mit einem Responsive-Garn, in das natürliche Mineralien eingebettet sind. Die Baselayer nehmen dank Responsive-Technologie die Energie des Bergsportlers auf, speichern sie und geben sie in Form von Infrarotlicht an den Körper zurück: Die Blutzirkulation wird angeregt, es entsteht Wärme und die Regenerationsfähigkeit wird unterstützt. Die von Salewa entwickelte Responsive-Technologie ist dauerhaft integriert und wäscht sich nicht aus.
Quelle: Salewa
Mountain Trainer 2 Winter GTX Mit dem neuen Mountain Trainer 2 Winter GTX steigt man auf griffiger Vibram Icetrek II durch Eis und Schnee, während die Gore-Tex-Membran den Fuß wunderbar trocken und damit warm hält. Dem Fußbett des Mountain Trainer 2 Winter GTX verpasst Salewa seine exklusive Mineralienmischung, die die Körperwärme absorbiert und in Infrarotstrahlen reaktiv an den Körper zurückleitet. Responsive nennt die Marke diese Innovation, deren Wirkung sich in Tests der Polytechnischen Universität Turin in beeindruckenden Resultaten bestätigte. Gefertigt wird der Schuh in traditioneller Handwerkskunst in Europa.
Quelle: Salewa
Schlafsack-Serie Diadem Salewa launcht im Winter 2020/21 drei neue, PFC-freie Daunenschlafsack-Serien, die mit der smarten Responsive-Technologie ausgestattet sind. Die wärmste der drei Serien ist die Kollektion Diadem, die wiederum drei Modelle beinhaltet: Das Modell Diadem Extreme ist mit hochwertiger 90/10-Gänsedaune mit 800+ cuin befüllt und bietet eine Grenztemperatur bis -25 °C. Die Responsive-Technologie sorgt dafür, dass die smarte Faser körpereigene Wärme in Infrarotlicht umwandelt, sie zurückreflektiert und dadurch die Durchblutung anregt. So soll man länger warm bleiben und besser regenerieren können. Die neue Schlafserie Responsive soll zudem durch eine besondere Mineralienmischung punkten: Die auf den Stoff aufgedruckte Technologie absorbiert die permanent vom Körper abgegebene Energie und reflektiert sie als Infrarotenergie zurück. Studien der Polytechnischen Universität Turin belegen die Optimierung der Wärmeregulierung von Haut und Körper sowie die Verbesserung der Mikrozirkulation und Regenerationsfähigkeit. Die Mineralienmischung ist permanent in den Stoff eingearbeitet und lässt sich nicht auswaschen.