Quelle: Lowa
Neue Produkte 02.02.2020, 16:06 Uhr

Lowa Sportschuhe

Sportliche Allrounder für die Übergangszeit gibt es neu von Lowa.
Quelle: LOWA
SEATTLE Stilsicher durch die Übergangszeit – das ist der Anspruch der Seattle-Serie von Lowa. Die sportlichen Sneakers kommen in verschiedenen Ausführungen als flacher Halbschuh, halbhoher Boot oder hochgeschnittener Freizeitschuh und verfügen über zahlreiche technische Kniffe. Zu nennen sind etwa die Lowa-Wintersohlen mit einer dämpfenden Zwischensohle aus Lowa DynaPU. Tragekomfort verspricht aber auch der funktionale Materialmix aus robusten Textil- und Glattleder-Elementen. Die eingearbeitete, atmungsaktive Gore-Tex-Membran soll die Füße dabei zuverlässig trocken und selbst bei kühleren Temperaturen warm halten. Auch optisch will die Schuhserie überzeugen: So gibt es den halbhohen Seattle II GTX QC und den flachen Seattle II GTX Lo wahlweise im coolen Denim-Look oder in lässiger Camouflage-Optik, während der Seattle II GTX Mid mit Hakenschnürung und einem mit Loden abgesetzten Stiefelschaft ausgestattet ist.
Quelle: LOWA
Moena GTX Ws Wenn das Wetter sich einmal nicht entscheiden kann, ist der Moena GTX Ws eine gute Wahl. Als Begleiter während der Übergangszeit bringt der halbhohe Sneaker alles mit, was es für unkalkulierbare Wetterbedingungen braucht: eine wasserdichte und atmungsaktive Gore-Tex-Membran, eine griffige Laufsohle und einen Look für jede Gelegenheit. Technische Merkmale sind unter anderem die direkt angespritzte Zwischensohle aus Lowa DynaPU, die Komfort und ein gutes Abrollverhalten verspricht. Zum Tragekomfort soll aber auch der funktionale Materialmix aus Glattleder und gestepptem Textil beitragen. Optisch punkten die die ungefütterten Freizeitsneaker mit einem Design-Patch an der Schuhzunge, einer dezenten Logoprägung und einem trendigen Canvas-Look.
Quelle: LOWA
Casara GTX Ws Eines haben die beiden Winterschuhe Casara GTX Ws und Saana GTX Ws gemeinsam: Bei kalten Bedingungen fühlen sie sich beide wohl. Und dank wasserdichter und atmungsaktiver Gore-Tex-Membran sind die Schuhe vor Wind und Wetter geschützt. Damit die Füße auch bei knackigen Temperaturen immer schön warm bleiben, ist der Saana GTX Ws mit einem
kuscheligen Gore-Tex-Partelana-Futter ausgestattet. Demgegenüber ist der Casara GTX Ws mit dem etwas dünneren Gore-Tex-Panda-Futter gefüttert und ermöglicht dank seitlich platziertem Reißverschluss einen leichten Einstieg. Zusätzlichen Komfort bietet bei beiden Modellen die griffige Sneaker-Sohle, die ein angenehmes Abrollen sicherstellt. Ein Highlight ist zudem das Design mit einem abgesetzten Kragen aus Loden und farbig auf den Gesamtlook abgestimmten Schnürsenkeln.