sport+mode
Schöffel Produktmanager Stefan Späth
Stefan Späth leitet ab sofort das Produktmanagement bei Schöffel

Schöffel bestellt neuen Produktmanager

Neue Abteilungsleitung Produktmanagement beim Outdoor- und Skibekleidungshersteller Schöffel: Stefan Späth (42) folgt ab sofort als Produktmanager auf German Käsmeier.

Späth war zuvor Einkaufs- und Verkaufsleiter Retail und Print beim Süd-West Versand GmbH in Langenau. Der Sportfachwirt und Textilbetriebswirt (LTD Nagold) folgt auf German Käsmeier, der das Familienunternehmen nach zwölf Jahren Anfang Januar verlassen hatte. Der gebürtige Freiburger Späth ist Vater von zwei Kindern. Zwischen 2002 und 2013 bekleidete er bei Sport Förg die Funktionen als Einkäufer, Einkaufs- und Verkaufsleiter und Prokurist.

Späth berichtet direkt an Geschäftsführer Peter Schöffel, der seine Erwartungen so ausdrückt: „Mit Stefan Späth haben wir durchsetzungsstarken, ideenreichen und strategisch denkenden Mitarbeiter gefunden, der unsere Kollektionen den Anforderungen des Marktes entsprechend analysieren und weiterentwickeln wird.“

Verwandte Themen
Tao Peter Fricke Geschäftsführer Joy Sportswear
Tao und Joy gehen getrennte Wege weiter
Maier Sports Größenangebot Herrenhosen
Maier Sports erweitert Größenangebot bei Herrenhosen weiter
Waltraud Lenhart Bernd Mayer Vertrieb
Leki baut den Vertrieb um, Bernd Mayer geht weiter
Geschäftsführung Ladenbau Blocher Nicole Martinsohn
Nicole Martinsohn wechselt zur Blocher Partners-Unternehmensgruppe weiter
Vaude Pilotprojekt zur umweltfreundlichen Lieferkette erste Bilanz
Vaude: erstes Fazit zum Pilotprojekt zur umweltfreundlichen Lieferkette weiter
Umsätze Outdoor Europa Kategorien EOG
Europäischer Outdoormarkt ist laut EOG 2016 gewachsen weiter