sport+mode
Schöffel Produktmanager Stefan Späth
Stefan Späth leitet ab sofort das Produktmanagement bei Schöffel

Schöffel bestellt neuen Produktmanager

Neue Abteilungsleitung Produktmanagement beim Outdoor- und Skibekleidungshersteller Schöffel: Stefan Späth (42) folgt ab sofort als Produktmanager auf German Käsmeier.

Späth war zuvor Einkaufs- und Verkaufsleiter Retail und Print beim Süd-West Versand GmbH in Langenau. Der Sportfachwirt und Textilbetriebswirt (LTD Nagold) folgt auf German Käsmeier, der das Familienunternehmen nach zwölf Jahren Anfang Januar verlassen hatte. Der gebürtige Freiburger Späth ist Vater von zwei Kindern. Zwischen 2002 und 2013 bekleidete er bei Sport Förg die Funktionen als Einkäufer, Einkaufs- und Verkaufsleiter und Prokurist.

Späth berichtet direkt an Geschäftsführer Peter Schöffel, der seine Erwartungen so ausdrückt: „Mit Stefan Späth haben wir durchsetzungsstarken, ideenreichen und strategisch denkenden Mitarbeiter gefunden, der unsere Kollektionen den Anforderungen des Marktes entsprechend analysieren und weiterentwickeln wird.“

Verwandte Themen
Erima Logistikzentrum Bau Wolfram Mannherz
Erima: Bau des Logistikzentrums geht voran weiter
Wintersteiger Personal Team neu
Wintersteiger strukturiert Team um weiter
Zanier Umzug Innsbruck Showroom
Zanier schließt Umzug nach Innsbruck ab weiter
Intersport September Umsätze
Intersport: Kaltes Wetter beflügelt die September-Umsätze weiter
Studie Outdoor Kaufverhalten
Studie: Kaum Beratungsklau bei Outdoorkunden weiter
Fesi Präsident Alberto Bichi Frank Dassler
Fesi stellt die Führungsspitze neu auf weiter