sport+mode
Puma trennt sich von Tretorn (Foto: Puma)

Puma veräußert Tretorn-Markenrechte

  • 03.07.2015

Puma hat mit Wirkung zum 29. Juni sämtliche gewerblichen Schutzrechte an Tretorn an das US-Unternehmen Authentic Brands LLC verkauft. Tretorn führt seine Geschäftsaktivitäten unter neuer Lizenz auf dem europäischen Markt fort.

Die Entscheidung, Tretorns Rechte abzustoßen, resultiere aus dem Vorhaben, sich auf die Kernkategorien der Kernmarken Puma und Cobra Golf zu konzentrieren, heißt es in Pumas Presseerklärung.

Tretorn kam 2002 zu Puma. Das schwedische Unternehmen stellt unter anderem Sportartikel wie Reitstiefel und Tennisbälle her.

Verwandte Themen
Fibertec Website Pflegemittel Reinigungsmittel
Fibertec launcht neue Website weiter
Uwe Tech Vistem
Stressige Arbeitsbedingungen? Wie Burnout-Prävention das Unternehmen stärkt weiter
Oliver Schumacher Experte
Money makes the world go round… Hochpreisig im Ladengeschäft verkaufen weiter
E-Commerce Zielseiten
Effektiveres E-Commerce durch dynamische Zielseiten – zielsicher zu 18 Prozent mehr Umsatz weiter
Ulrike Stahl
Lernfeld digitale Transformation – dem WIR in WIRtschaft eine neue Chance geben weiter
Visual Selling Handel Miriam und Marko Hamel
Lasst Bilder sprechen – Businessprobleme visuell analysieren, präsentieren und lösen weiter