sport+mode
Das E-Paper der neuen Ausgabe ist online!

Ispo-Vorausgabe als E-Paper online

  • 22.01.2015

In knapp zwei Wochen fällt der Startschuss zur Ispo in München. Natürlich steht unsere aktuelle Ausgabe ganz im Zeichen der Sportfachmesse. Darüber hinaus berichten wir ausführlich, wie die Verbände ins neue Jahr starten.

Intersport-Vorstand Kim Roether gibt in einem Pressegespräch einen Einblick in die Veränderungen, die in Heilbronn anstehen. Was Roether vorhat, lesen Sie hier.  

Die Regiotour der Sport 2000 ist inzwischen gute alte Tradition. sport + mode war diesmal in Stuttgart dabei, wo die Mainhausener ihre neue Markenstrategie vorstellten und Stellung zu heißen Branchenthemen bezogen. Alles über die Regiotour.

Was trägt man 2015/16 auf der Piste? Wir haben uns für Sie durch die neuen Kollektionen gewühlt und den roten Faden gesucht. Fazit: Wenn auf den Schnee nur mehr wenig Verlass ist, werden Multifunktion und modische Optik wichtiger. Hier geht's zum Trendtext Skibekleidung.    

Außerdem natürlich alles Wissenswerte rund um die Ispo: Vielversprechende Sortimente und Produkte, Trends, Themen und Termine. All das und noch viel mehr finden Sie auf den Sonderseiten zur Ispo.    

Sie können auf das komplette Heft als E-Paper zugreifen oder sich Einzelseiten respektive die ganze Ausgabe als PDF runterladen.

Viel Spaß beim Lesen wünscht

Ihr sport+mode-Team

Verwandte Themen
Fibertec Website Pflegemittel Reinigungsmittel
Fibertec launcht neue Website weiter
Uwe Tech Vistem
Stressige Arbeitsbedingungen? Wie Burnout-Prävention das Unternehmen stärkt weiter
Oliver Schumacher Experte
Money makes the world go round… Hochpreisig im Ladengeschäft verkaufen weiter
E-Commerce Zielseiten
Effektiveres E-Commerce durch dynamische Zielseiten – zielsicher zu 18 Prozent mehr Umsatz weiter
Ulrike Stahl
Lernfeld digitale Transformation – dem WIR in WIRtschaft eine neue Chance geben weiter
Visual Selling Handel Miriam und Marko Hamel
Lasst Bilder sprechen – Businessprobleme visuell analysieren, präsentieren und lösen weiter