sport+mode
Bastian Hübschen ist neuer Country Manager der Brooks Sports GmbH

Brooks: Hübschen folgt auf Ibing

  • 08.08.2014
  • sport+mode-Redaktion

Bei Brooks wird Bastian Hübschen neuer Country Manager für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Er löst Heiner Ibing ab.

Die Brooks Sports GmbH hat im ersten Halbjahr 2014 in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika (EMEA) einen Umsatz von 46,4 Millionen Euro erzielt. Auch 2014 sei die DACH-Region wieder das Gebiet mit dem höchsten Umsatzanteil in Europa gewesen, sagt Heiner Ibing, scheidender Managing Director für Deutschland, Österreich und die Schweiz. „Unser Team in EMEA hat hervorragende Arbeit geleistet. Wir bleiben eines der globalen Zugpferde für das Unternehmen überhaupt.“ Ihm ist es laut Unternehmensangaben zu verdanken, dass die DACH-Länder für Brooks zum weltweit zweitgrößten Markt nach den USA geworden sind.      

Somit übergibt Ibing, der das Unternehmen nun verlässt, die Geschäfte in guter Verfassung an Bastian Hübschen. Der neue Mann ist ein langjähriger und erfahrener Mitarbeiter von Brooks. Er soll vor allem die auf dem größten Laufsportmarkt Europas bestehende Marken-­ und Geschäftsdynamik weiter ausbauen. „Bastian Hübschen wird durch seine umfangreiche Erfahrungmit der Marke und ihren Produkten sowie durch sein Wissen über den europaweiten Markt dieses Vorhaben ganz in unserem Sinne fortführen“, sagt EMEA-Geschäftsführer David Bohan.

Verwandte Themen
Asics, Performance-Store, Eröffnung, Wien
Asics plant Filiale in Wien weiter
Asics Academy, Asics, Online, Servicetool
Neues Servicetool bei Asics online weiter
Asics Perfomance-Store Neueröffnung
Neuer Asics-Store in Köln weiter
Fibertec Website Pflegemittel Reinigungsmittel
Fibertec launcht neue Website weiter
Uwe Tech Vistem
Stressige Arbeitsbedingungen? Wie Burnout-Prävention das Unternehmen stärkt weiter
Oliver Schumacher Experte
Money makes the world go round… Hochpreisig im Ladengeschäft verkaufen weiter