Mizuno
Abgedeckt werden in Europa hauptsächlich die Sportarten Running, aber Tennis, Hand-, Fuß- und Volleyball sowie Golf. Der Gesamtumsatz im Geschäftsjahr 2016 betrug 189 Mrd. japanische Yen (knapp 1,5 Mrd. Euro). Die deutsche Niederlassung befindet sich in Aschheim bei München um General Manager Ulf Peter Giehl.
Personalien
31.03.2020

Mizuno begrüßt neuen Länderchef für D und AUT