Neue Berlin-Location  18.09.2019, 15:44 Uhr

Selvedge Run & Zeitgeist ziehen nach Tempelhof

Im Rahmen der Neuausrichtung der Panorama Berlin zieht die Trade Show für Quality Garments, Shoes, Accessoires und Lifestyle Produkte Selvedge Run & Zeitgeist mit ihrer kommenden Ausgabe auch in den Flughafen Tempelhof.
Neben der Panorama wird auch die Selvedge Run und Zeitgeist ab Winter 2020 in den Tempelhof Berlin ziehen
(Quelle: Panorama)
Be value focused - Fernab von kurzlebigen Trends will man bei der Selvedge Run & Zeitgeist verstärkt auf starke Brands mit hohem Qualitätsanspruch und nachhaltigen Produktionstechniken setzen. Der internationale Markenmix der Trade Show will damit kuratierte Brands mit Charakter und authentischen Stories rund um die branchenrelevanten Themen Denim, Craft, Current und Outdoor bieten. Schon jetzt sind einige der internationalen Brands in Europa nur auf der Selvedge Run zu ordern.
Mit dem Umzug in die neue Location Flughafen Tempelhof will sich die Trade Show in das kreative Zentrum Berlins begeben und ihren Brands eine imagegerechte Bühne im Herzen der wichtigen Fashion Week Locations der Stadt ermöglichen. „Die Haltung „Trends are for Suckers“ soll vor allem als Denkanstoß für die Marken und Verbraucher von kurzlebigen Trends ohne Verantwortungsbewusstsein für Nachhaltigkeit und Fairness betrachtet werden. Beim Selvedge Run geht es nicht ums höher und schneller, sondern um Werte und Einstellung. Der Airport Tempelhof ist ein unglaublich geiler Ort um eine Messe oder einen Event zu veranstalten und freue mich sehr nun mit der authentisch gewachsenen Selvedge Run Community aus der ganzen Welt wieder etwas Tolles und Großes auf die Beine zu stellen", so Shane Brandenburg, Mitbegründer der Messe Selvedge Run.

Das könnte Sie auch interessieren