Selvedge Run & Zeitgeist 15.01.2020, 14:11 Uhr

Guter Start in Hangar 5 am Tempelhof

Vom 14. bis 16. Januar 2020 zeigt die Selvedge Run & Zeitgeist mit ihrer 10. Edition erstmals in den exklusiven Showrooms des Hangar 5 am historischen Flughafen Tempelhof.
(Quelle: Selvedge Run & Zeitgeist)
Rund 50 kuratierte High Quality Brands aus den Bereichen Denim, Craft und Current präsentieren branchenrelevante Produkte in einer arbeitsorientierten Atmosphäre. Zu dem Portfolio zählen auch neue und exklusive Marken aus der japanischen Denim Community, die erstmals in Europa zu ordern sind. Am ersten Tag konnte die Tradeshow als integrierter Part der Panorama Berlin einen hohe Besucherfrequenz mit internationaler Relevanz verzeichnen.
Selvedge Run & Zeitgeist-Mitgründer Shane Brandenburg zeigt sich nach dem ersten Tag sehr positiv: „Ich bin sehr zufrieden! Der Umzug an die traditionsbehaftete Location Tempelhof war ein mutiger und richtiger Schritt. Unsere exklusiven, an die Panorama Berlin angegliederten Showrooms haben deutliches Interesse geweckt und viele Besucher angezogen, auch von der Panorama. Es herrscht eine wirklich positive Stimmung in der Selvedge Run Community. Den Erfolg und unser 10. Jubiläum haben wir gestern Abend zusammen mit The Dudes Factory und vielen Freunden gefeirt.“
Als offizieller Partner der Trade Show gestaltet Noodles Noodles & Noodles Corp. die einzelnen Showrooms individuell mit traditionell gefertigten Möbeln aus. Das diesjährige Motto „TRENDSAREFORSUCKERS“ will ein Statement für Verantwortungsbewusstsein, Nachhaltigkeit und Fairness setzen.

Das könnte Sie auch interessieren