COVID-19 25.03.2020, 10:13 Uhr

Absage der Messe Performance Days

Die Performance Days am 22. und 23. April werden ersatzlos gestrichen.
(Quelle: Performance Days)
Am Mittwoch, 25. März wurde bekannt gegeben, dass die für den 22. und 23. April 2020 angesetzten Performance Days in München ersatzlos gestrichen wurden. Eigenen Angaben zufolge wurde nach eingehender interner und externer Konsultation und Überwachung der COVID-19-Viruspandemie diese schwierige Entscheidung getroffen: Die Messe PERFORMANCE DAYS vom 22. bis 23. April 2020 in München wird abgesagt. Darüber hinaus wird es keinen alternativen Veranstaltungstermin geben.
Zwar liegt der Messetermin im April außerhalb des derzeitigen Veranstaltungsverbots in Deutschland, allerdings, so die Messemacher: "Möchten wir betonen, dass die Gesundheit von Ausstellern und Besuchern weiterhin oberste Priorität hat. Darüber hinaus wäre es nicht gerechtfertigt, die Messe im April abzuhalten, da Reiseverbote und viele restriktive Maßnahmen zur Vermeidung der Verbreitung des Virus getroffen wurden." Die nächsten Performance Days finden am 28. und 29. Oktober 2020 in München statt.

Schlüchter Astrid
Autor(in) Schlüchter Astrid

Das könnte Sie auch interessieren