Liveübertragung 28.11.2019, 10:46 Uhr

ISPO: Liveübertragung der Rocket League Championship Series

ISPO ist seit November digitaler und in Deutschland exklusiver Gastgeber der Weltmeisterschaften im Spiel Rocket League. Die Live-Übertragung auf den eigenen Kanälen stellt eine konsequente Weiterführung des Engagements von ISPO im Bereich eSports dar.
(Quelle: ISPO)
Seit 2016 ist die Rocket League Championship Series die Meisterschaft für die besten Spielerteams aus Nordamerika, Europa, Ozeanien und Südamerika, mit einem Preispool von insgesamt 1.000.000 US-Dollar. ISPO wird in diesem Jahr erstmals den Wettbewerb live mit deutschem Kommentar auf dem Twitch Kanal von ISPO Digitize sowie auf ISPO.com übertragen.
Bereits mehr als 100.000 Zuschauer verfolgten die regionalen Meisterschaften am 16. und 17. November. Es folgen das Promotion Tournament (30. November und 1. Dezember) sowie das absolute Serien-Highlight: die World Championship vom 13.-15. Dezember dieses Jahr.
Das verstärkte Engagement in eSports ist für ISPO ein relevanter strategischer Schritt, um junge Zielgruppen zu erreichen und das Potenzial des Sports weiter zu nutzen. Dr. Jeanette Loos, Global ISPO Group Director: „Wir glauben an die verbindende und innovative Kraft von eSports. Diese Sportart ist nicht nur international und digital, sondern zudem so inklusiv wie beinahe keine andere. Daher engagieren wir uns verstärkt in diesem Bereich und freuen uns, exklusiver Broadcaster für die RLCS 2019 im deutschsprachigen Raum zu sein.“
Die eSports-Beratungsagentur Force of Disruption und Team FireWall, die bereits die AMD Masters by ISPO Digitize organisiert hatten, unterstützt ISPO. Das Team FireWall übernimmt  die Zusammenarbeit mit dem Gaming PC Hersteller Tentelian die Produktion der Streams und bringt gleichzeitig eine große und reichweitenstarke Community im deutschsprachigen Raum mit.
Auch bei der ISPO Munich (26.-29. Januar 2020) ist Rocket League Teil des Eventprogramms. Dann wird die eingerichtete eSports Area im Eingang Ost zum Schauplatz für die AMD Rocket League Masters 2020. Als weitere Highlights auf der Fläche gilbt die Austragung des SIMRacing Cups und die Finals im UNILEAGUE eFOOTBALL (FIFA20). Hinzu kommen Vorträge und Diskussionen und ein Hackathon rund um eSports und die Zukunft des Sports. Alle Aktionen auf der Bühne werden auf Twitch, Facebook, Twitter und Youtube übertragen. Ergänzend finden auch auf der Eventfläche in Halle C6 einige Gaming-Events statt.

Das könnte Sie auch interessieren