Marmot
Im Sommer 2004 wurde Marmot von K2 Sports gekauft. Nach der Übernahme von K2 Sports durch die Jarden Corporation gehörte Marmot ab 2007 zu diesem Konzern, der wiederum mit Newell Rubbermaid zu Newell Brands fusionierte. Seit 2002 hat Marmot eine Europa-Niederlassung. Dieses befand sich erst in Schnaittnach, im April 2014 erfolgte der Umzug nach Schwaig bei Nürnberg, von wo aus auch die Schwestermarke ExOfficio betreut wird.
Neuer Vertrieb
10.09.2020

Marmot: Fritschi übernimmt in der Schweiz


Personalie
16.06.2020

Andreas Feuk Westhoff steuert Vertrieb in Schweden und Dänemark


Neuzugang
07.10.2019

Marmot: Melf Sönnichsen steuert Brand Marketing und Kommunikation


Adresse und Struktur geändert
18.01.2019

Marmot bezieht neues HQ in Hattersheim


sport+mode
22.01.2018

Marmot: Standort Schwaig wird geschlossen, Schimeck geht