Nachhaltig trainieren 30.09.2019, 13:21 Uhr

Ecoalf mit erster "grüner" Yoga-Kollektion

Diesen Herbst erweitert das spanische Modelabel seine Produktpalette um nachhaltige Yoga-Styles und Yoga-Accessoires für Frauen. 
Yoga mit gutem Gewissen, dank der neuen Linie von Ecoalf, kein Problem mehr
(Quelle: Ecoalf)
Die Kollektion besteht aus Leggings, Bralettes, Tops und Sweatshirts. Ob Studio oder Straße, die Activewear ist durch ihre multifunktionalen Eigenschaften auch für andere Sportarten geeignet: Sie ist atmungsaktiv und die einzelnen Styles lassen sich perfekt miteinander kombinieren. Getreu dem Ecoalf-Claim Because There is no Planet B, ist die Yoga-Kollektion zu 100 % nachhaltig und folgt einer strengen Zero-Waste-Philosophie.
Für die Herstellung werden recycelte PET-Flaschen und Tencel verwendet. Eine Innovation ist das Material Q-Nova, das für die Herstellung der Leggings, Tops und Braletts verwendet wird. Q-Nova ist eine umweltfreundliche Nylon-Faser, die im Produktionsprozess zu hochqualitativem Gewebe weiterverarbeitet werden kann. Die Faser ist leicht, luftdurchlässig und gleichzeitig robust. Nahtloses Design und dehnbares Material passen sich an die Silhouette der Trägerin an – optimal für einen aktiven Lifestyle. 
 


Das könnte Sie auch interessieren