Neuer Name 07.02.2020, 10:35 Uhr

Aus Xenofit carbohydrate gel wird Xenofit energy gel

Mit einem neuen Namen geht auch das Xenofit energy gel an den Start in die Outdoor Saison 2020. Aus Xenofit carbohydrate gel wird Xenofit energy gel. 
(Quelle: Xenofit)
In der bewährten Zusammensetzung mit einer hochkonzentrierten Kohlenhydratmischung aus kurz- und längerkettigen Kohlenhydraten wird es drei fruchtige Geschmacksrichtungen geben: Berry, Citrus und Maracuja. Außerdem enthält es die Vitamine B2 und B6, denn diese tragen u.a. zur Verringerung von Erschöpfung bei und sind wichtig für den Energiestoffwechsel. Alle Xenofit Gels sind beim Sport leicht verdaulich und bekömmlich. Die Einmaldosierung von 25 g pro Stick hat sich bei Training und Wettkampf sehr bewährt. Die praktische Verpackung kann mit einer Hand geöffnet werden. Es ist für Vegetarier und Veganer geeignet, ohne Gluten und Laktose und ohne künstliche Farbstoffe hergestellt. Wichtig zu wissen für alle die auch im Winter schon draußen trainieren: in der Kälte behält das Gel eine angenehme Konsistenz bei. Das Xenofit energy gel ist ab sofort im Handel zum Preis von 1,10 Euro pro Stick erhältlich.