Crowdfunding-Kampagne 04.09.2020, 11:22 Uhr

Alterego sucht Unterstützung

Das italienische Surf Board Unternehmen startet eine Crowdfunding-Kampagne auf der italienischen Crowdfunding-Plattform 200Crowd.
(Quelle: Alterego)
Die Alterego-Produktkollektion umfasst Surfboards, Pool- und Riversurfboards (für künstliche Wellen), SUPs und Skimboards. Jetzt Sucher das Unternehmen Unterstützung von der Surf- und Wassersport-Community, um seine erfolgreiche Geschichte bezüglich der Herstellung umweltfreundlicher Boards fortzusetzen und hierdurch etwas für den Planeten und für alle Menschen, die sich für Wassersport und die Natur begeistern, nachhaltig zu schaffen.
Die Kampagne soll zeitnah starten. Die Mindestinvestition beträgt 500 Euro, das Finanzierungsziel für das Unternehmen ist die Beschaffung von mindestens 150.000 Euro. Die Kampagne läuft 8 Wochen, sofern nicht zuvor das maximale Finanzierungszielziel von 500.000 Euro erreicht wurde.
Weitere Informationen gibt es hier!


Astrid Schlüchter
Autor(in) Astrid Schlüchter


Das könnte Sie auch interessieren