Nachhaltigkeit 02.05.2019, 10:18 Uhr

Vaude belegt 1. Platz beim Outdoor-Ranking

Bei einem Vergleich von Outdoormarken nach Kriterien wie Klima- und Umweltschutz sowie Arbeitsbedingungen konnte sich Vaude an die Spitze setzen. Durchgeführt hatte ihn die Plattform Rank a Brand.
Vaude-Website (Ausschnitt)
(Quelle: Vaude)
Die nachhaltigkeitsorientierte Initiative Rank a Brand hat Vaude auf den ersten Platz eines Vergleichs von Outdoormarken gesetzt. Im Rahmen des Rankings wurden 14 Marken anhand von Fragen nach Klimaschutz, Umweltschutz und fairen Arbeitsbedingungen beurteilt. Dabei konnte Vaude die Spitzenposition erringen, meldet das Unternehmen.
Man freue sich über diese Bewertung ganz besonders, da Rank a Brand das Bewusstsein der Endverbraucher schärfe und eine Orientierung biete, erklärt Vaude-Geschäftsführerin Antje von Dewitz in einem Statement: "Immer mehr Menschen möchten wissen, unter welchen Bedingungen Produkte hergestellt werden, bevor sie diese kaufen. Dazu leistet Rank a Brand einen wichtigen Beitrag."
Rank a Brand hatte laut Mitteilung hinterfragt, wie umweltfreundlich und fair die einzelnen Hersteller tatsächlich produzieren. Anhand eines spezifischen Fragenkatalogs wurden 14 Outdoormarken analysiert, verglichen und bewertet. Die Ergebnisse wurden in Form vergleichbarer Rankings veröffentlicht. Dabei erhielt Vaude als einzige Marke das höchste Label A, was bedeutet, dass mindestens 75 Prozent der Kriterien erfüllt werden. Bestwerte habe das Familienunternehmen beispielsweise beim Klimaschutz, bei der umweltfreundlichen Produktion und bei fairen Arbeitsbedingungen in der Lieferkette erreicht. Zudem sei besonders hervorgehoben worden, dass die Marke als eine von wenigen eine Klimabilanz veröffentlicht.
Das komplette Ranking hat die Initiative im Web veröffentlicht. Nach Vaude folgen in den Top 14 die Marken Pyua (B-Label), Patagonia (B-Label), Jack Wolfskin (C-Label), Trigema (C-Label), Schöffel (C-Label), Deuter (C-Label), Fjällräven (D-Label), Norrona (D-Label), Löffler (D-Label), Icebreaker (D-Label), Decathlon (D-Label), Regatta (E-Label) und Erima (E-Label).


Das könnte Sie auch interessieren