Neue Produktkategorie 16.01.2020, 11:01 Uhr

Uyn startet mit eigener Schuhlinie 

Zu 100 Prozent in Italien hergestellt, umfasst die neue Uyn Schuh-Kollektion acht Lifestyle-Modelle für Damen und Herren, die Uyns Pioniergeist widerspiegeln und Herstellungstechnologien mit Komfort und Nachhaltigkeit vereinen.
X-Cross Tune Women
(Quelle: Uyn)
Die ab Herbst 2020 im Handel erhältlichen Uyn Sneaker werden mit 3D-Stricktechnologie hergestellt. Das Obermaterial ist dadurch – je nach Modell - vollständig bzw. größtenteils nahtlos. Im Gegensatz zu den bereits auf dem Markt erhältlichen Strick-Sneaker hat Uyn eine neue Produktionstechnik entwickelt, bei der die strategischen Bereiche von Schuhspitze, Ferse und Seiten verstärkt werden, ohne die Elastizität des Obermaterials zu beeinträchtigen. Der Schuh soll dadurch wie eine zweite Haut sitzen.

Uyn setzt für seine Schuhe Naturfasern und umweltfreundliche Materialien ein. Der Fuß wird von wärmeregulierender und bakteriostatischer Merinowolle umschlossen, sodass die Schuhe auch ohne Socken getragen werden können. Die Struktur des Schuhs besteht aus recyceltem Polyamid, Mikrofasern aus wiederverwendeten Kunststoffflaschen, sowie aus Zuckerrohr gewonnenem Material.  

Die Kollektion umfasst rund sieben Modele, ein Highlight ist das Modell Air Dual Tune, das mit dem patentierten Air Dual-System ausgestattet ist, das Feuchtigkeit entweichen lässt und gleichzeitig Schutz vor äußeren Elementen bieten soll. Air Dual Carat ist das Ergebnis eines langen Forschungs- und Entwicklungsprozesses, der zur Schaffung eines modular strukturierten Obermaterials geführt hat, das sich der Anatomie des Fußes anpassen und so für eine überragenden Passform sorgen soll. 

Das könnte Sie auch interessieren