Covid-19 21.04.2020, 09:11 Uhr

UYN produziert Gesichtsmasken aus Hightechstoff

Ergonomisch, waschbar und nachhaltig: UYN produziert am Firmenhauptsitz in Asola (Mantua) täglich 10.000 Gesichtsmasken pro Tag.
(Quelle: UYN)
Im Herzen der Lombardei, einem der Gebiete, die am stärksten vom Covid-19 betroffen sind, entsteht eine Lösung für Notstandsituation bei Gesichtsmasken. Trerè Innovation, eine der führenden Firmen für Produktion und Vertrieb von Funktionsbekleidung, kündigt die Entwicklung eines neuen Gesichtsmaskenmodells an, das mit der Marke UYN – Unleash Your Nature,  vertrieben wird. Die UYN Community Mask wird vollständig am Hauptsitz in Asola in der Provinz Mantua hergestellt, der in diesen Tagen rasch umorganisiert wurde, um eine Produktionskapazität von 10.000 Masken pro Tag zu garantieren.

Trerè Innovation kann auf eine lange Erfahrung auf dem Sektor hochtechnologischer Textilprodukte verweisen und auf die Studien des Forschungs- und Entwicklungslabors "AREAS" zurückgreifen. Das Ergebnis ist eine leichte und ergonomische Maske, die in der Lage ist, sich perfekt an die Gesichtsform anzupassen und damit höhere Effizienz bieten kann. Die dreidimensionale Verarbeitung des Stoffes, der im Nasen- und Mundbereich dichter ist, erzeugt eine Barriere, die die Zerstreuung der Schleimtröpfchen (droplets), die beim Husten, Niesen oder Sprechen abgegeben werden, verlangsamt, gleichzeitig jedoch die Atmung begünstigt.

Die UYN Community Mask ist aus der High-Tech-Faser Texlyte Nano gemacht, die gleiche, die zur Herstellung der Funktionsunterwäsche verwendet wird, die die Skiasse der Teams aus Italien, Deutschland, Österreich, Frankreich, Norwegen und weiterer vier Nationalmannschaften tragen. Dieses Material ist nach Ökotex Standard 100 und Bluesign zertifiziert, es ruft keine Allergien hervor und ist besonders für Produkte mit hohen Hygienestandards geeignet. Texlyte Nano ist 50 Prozent leichter als Baumwolle und 34 Prozent leichter als Polyester, es ist wärmeregulierend, extrem widerstandsfähig und zu 100 Prozent recycelbar. Damit zählt dieses Material zu den umweltfreundlichsten Kunstfasern, die im Handel zu finden sind.

Das Ergebnis ist eine Maske, die für sportliche Betätigungen, aber auch für den Alltag in Gemeinschaften geeignet ist. Sie ist kein Wegwerfprodukt, sondern kann bei 60° gewaschen und wiederverwendet werden, ohne dass ihre Eigenschaften dadurch gemindert werden. Das erlesene Design, die umfangreiche Größenpalette (vier, von XS bis L) und die Farben (vier für die Größen XS und S, sieben für die Größen M und L) machen es möglich, dass man sich stets wohl fühlt und die Maske nicht als einen Fremdkörper wahrnimmt.

Die Community Mask ist kein Medizinprodukt. Ihre Verwendung stellt keinen Ersatz für die von den Behörden empfohlenen Hygienevorschriften und das Social Distancing dar. Durch das Tragen der Maske wird der Träger nicht vor Ansteckung geschützt, da sie jedoch den Wirkungsbereich der Schleimtröpfchen und –partikel, die das Virus verbreiten, verringert, handelt es sich um eine altruistische Geste gegenüber den Menschen, die sich in unserer Nähe befinden. Die schönste Geste, um wieder Vertrauen in die zwischenmenschlichen Beziehungen zu erlangen.


„In dieser Notsituation hat die Marke Trerè Innovation keinen Augenblick gezögert, ihren Beitrag zu leisten und dabei an das Wohl der Gemeinschaft zu denken“, so die Worte von Ceo Marco Redini. „In nur wenigen Tagen und mit großer Flexibilität haben wir uns an die Situation angepasst und unser Know-How eingesetzt, um ein hochqualitatives Produkt zu entwickeln. Die Gesichtsmaske wird uns in unserem alltäglichen Leben immer mehr begleiten: am Arbeitsplatz, in den Supermärkten, in den Fitnessstudios, bei Gruppensportarten. Daher wollten wir, dass die UYN Community Mask bequem, leicht und ästhetisch ansprechend ist und gleichzeitig schützen sollte. Auch die umfangreiche Farbpalette ist derzeit wichtig, da die Farben die Gabe haben, unseren Gemütszustand zu beeinflussen: Blau wirkt beruhigend, Grün drückt Harmonie und Hoffnung aus, Orange verbreitet Optimismus. Die UYN Masken wurden für Kinder und Erwachsene entworfen, wir sind jedoch bereit, auch mit Firmen und Geschäften zusammenzuarbeiten, um personalisierte Produkte bereitzustellen.“

Schlüchter Astrid
Autor(in) Schlüchter Astrid

Das könnte Sie auch interessieren