Spendenaktion 27.04.2020, 14:51 Uhr

Under Armour startet Give Back Initiative

Um Mitgliedern aus dem Gesundheitswesen etwas zurückzugeben, spendet Under Armour insgesamt 15.000 Top-Produkt- und Bekleidungsinnovationen an Krankenhäuser in UK, Frankreich, Deutschland und den Niederlanden.
(Quelle: Under Armour)
Under Armour arbeitet mit Krankenhäusern in Städten einiger UA Athleten zusammen, um deren Bedarf an zusätzlicher Kleidung und Schuhen in dieser schwierigen Zeit für ihre Mitarbeiter zu decken. Die technischen Produktlösungen sollen dazu beitragen, dass sich diese wichtigen Mitarbeiter wohl fühlen und sich schneller erholen können. “In schwierigen Zeiten muss man zusammenhalten und auch mal was zurückgeben. Ich bin froh, das Asklepios Krankenhaus Altona und sein tatkräftiges Personal mit der Aktion von Under Armour unterstützen und somit “Danke“ sagen zu können", so UA Athlet und Fußball- NationalspielerJonathan Tah.
Die Auswahl der gespendeten Produkte wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Krankenhaus getroffen, sodass das Personal bestmöglich in ihrer herausfordernden Arbeit unterstützt werden kann. Die Sachspende bestehend aus ca. 4.000 Produkten geht dabei an das Hamburger Asklepios Krankenhaus in Altona, ganz getreu dem Motto: von Altona für Altona. Für Jonathan Tah, der bei Altona 93 das Fußballspielen gelernt hat, ist es eine Herzensangelegenheit gerade in dieser Zeit etwas an sein altes Viertel zurückzugeben.

Schlüchter Astrid
Autor(in) Schlüchter Astrid

Das könnte Sie auch interessieren