Jahrestag 03.02.2020, 10:34 Uhr

The Lycra Company feiert ersten Geburtstag als neues Unternehmen

The Lycra Company feierte am 31. Januar 2020 seinen ersten Jahrestag als eigenständige Tochtergesellschaft der Ruyi Group.
The Lycra Company. v.l.n.r. Shandong Ruyi Chairman, Yafu Qiu und The LYCRA Company CEO, Dave Trerotola
(Quelle: Lycra)
In 2020 arbeitet The Lycra Company mit vollem Einsatz in allen Geschäftsbereichen der Organisation und zentriert seine Aktivitäten auf die Wertschöpfung durch strategische Investitionen in Wissenschaft und Technik. Innovation ist dabei ein zentraler Faktor zur Förderung des künftigen Unternehmenserfolgs. Das Unternehmen eruiert auch aktiv potenzielle Synergien mit Ruyi, seinem größten Teilhaber, wozu auch dessen Elastan-Kapazitäten und seine vollständig integrierte Wertschöpfungskette genutzt werden.
„Ruyi ist für uns ein starker Partner, der die Herausforderungen verstanden hat, denen wir als neues Unternehmen gegenüberstanden, einschließlich der Auswirkungen der globalen Wirtschaftstrends auf unser Geschäftsergebnis", sagt Dave Trerotola, CEO The Lycra Company. „Dieses Übergangsjahr hat uns jedoch auch viele Erfolge eingebracht, da wir durch die Fortsetzung unseres Vermächtnisses der Investition in Innovationen, ein starkes Fundament für künftiges Wachstum aufgebaut haben.“
The Lycra Company hat kürzlich im chinesischen Foshan ein neues Forschungs- und Entwicklungslabor eröffnet und mehrere Lösungen auf den Markt gebracht. Diese sollen Kollektionen einen Mehrwert bieten und die Bedürfnisse der Verbraucher nach dauerhaftem Komfort und Performance erfüllen. Das Unternehmen hat sein EcoMade-Portfolio an nachhaltigen Produkten erweitert, mit seinem ersten Angebot an Drucktechnologie neue Wege beschritten und ist bereit, das Passform-Angebot in der Bekleidungsbranche zu revolutionieren – mit einer neuen elastischen Faser, die sich dehnt, um mehr Körperformen innerhalb einer Größe zu passen.

Für die Zukunft verfügt The Lycra Company über eine stabile Innovations-Pipeline mit neuen und verbesserten Produkten, die für Erfolge auf dem Markt sorgen dürften. Auch hat sich das Unternehmen erneut zu seiner Nachhaltigkeitsplattform Planet Agenda bekannt, die jeden Aspekt des Unternehmens berücksichtigt, von Corporate Responsibility, über die Produktion bis hin zur Nachhaltigkeit der Produkte. 
Zudem können die Kunden davon ausgehen, dass die The Lycra Company ihren prinzipienbasierten Geschäftsansatz mit ihrem unerschütterlichen Engagement für Ethik und Compliance fortsetzt.

Das könnte Sie auch interessieren