Launch 22.02.2021, 18:51 Uhr

Leatherman mit eigener Apparellinie

Der Multi-Tool-Pionier will ab sofort mit seiner ersten Apparel Line neues Terrain betreten und sich einmal mehr als pragmatischer Alleskönner beweisen. 
(Quelle: Leatherman)
Die neuen Hoodies, Shirts und Accessoires sind nicht nur ein Must-have für bestehende Liebhaber – die Traditionsmarke will auch neue Fans begeistern. Dabei erhält die Leatherman Heritage Einzug in jede Faser: Genauso wie die Multi-Tools vereint auch die neue Bekleidungslinie hervorragende Materialeigenschaften, Funktionalität und die Liebe zum Detail. Typisch Leatherman: „Made in USA“ – ein seit jeher fest mit Firmengründer Tim Leatherman verbundenes Qualitätsmerkmal – heißt es selbstverständlich ebenso für die neue Kollektion. Wie bei den Multi-Tools wird auch die neue Modelinie traditionell zu 100 Prozent in Portland, Oregon gefertigt und bringt amerikanische Handwerkskunst in die Kleiderschränke.

Zu den optischen Besonderheiten gehören einzelne Highlight-Elemente wie beispielsweise der Kordelzug und die Metall-Ösen der Hoodies, die unter anderem mit dem robusten Material der Bestseller-Tools Leatherman Rebar und Leatherman Wave + verarbeitet sind. Auch die Stickweise der Nähte sowie einzelne Ausschnitte der Kleidungsstücke sind dem spitzen Winkel eines aufgeklappten Leatherman-Tools nachempfunden.
„Durch unsere 37 Jahre lange Expertise in Sachen Qualität und Zuverlässigkeit wollen wir mit unserer Apparel Line nun den nächsten Schritt gehen und langjährigen Marken-Fans den Wunsch nach bequemer und zeitloser Mode erfüllen“, erzählt Kai Olschinski, EU Marketing Manager bei Leatherman. „Unser Ziel war es als Marke für hochfunktionale Produkte diejenigen auszustatten, die an ihre Kleidung genauso hohe Ansprüche stellen, wie an ihr Multi- Tool: Qualität, Komfort und Zuverlässigkeit. Kombiniert mit zeitlosem Design sind wir stolz auf unsere Apparel Line, die das gleiche Gefühl von Selbstvertrauen, Leistung und Kompetenz vermittelt, wie die Multi-Tools selbst.“

Schlüchter Astrid
Autor(in) Schlüchter Astrid

Das könnte Sie auch interessieren