Personalie 26.03.2019, 10:32 Uhr

Skylotec macht Schulte zum Marketingleiter

Der Schutz- und Sicherungsspezialist hat Christian Schulte zum neuen Head of Marketing ernannt. Der 42-Jährige bringt Sportbranchen-Erfahrung mit und soll die Marke ausbauen sowie weitere Wachstumsbereiche erschließen.
Firmen-Website (Ausschnitt)
(Quelle: Skylotec)
Die Skylotec GmbH hat einen neuen Marketingleiter: Christian Schulte hat die Position zum 1. März übernommen und will den Hersteller von persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz sowie von Sicherungssystemen in den Bereichen Sport und Industrie weiter voranbringen.
Christian Schulte
(Quelle: Skylotec)
„Für mich hat die Marke Skylotec mit ihren innovativen Produkten sehr viel Potenzial. Unsere Sportsparte zahlt auf globale Trends ein und bedient genau die Bedürfnisse der neuen Generation, die ihr Leben in vollen Zügen genießen will, dabei aber aktiv ihre Gesundheit unterstützen und verantwortungsbewusst mit der Umwelt umgehen möchte“, erklärt der neue Head of Marketing in einer Unternehmensmitteilung.
Vor dem Einstieg bei Skylotec war der Westfale Firmenangaben zufolge in der Sportbranche unter anderem für Intersport und Ledlenser tätig. Sein übergeordnetes Ziel sei es, die Marke weiter auszubauen und neue Wachstumschancen zu entwickeln. Das wolle Schulte durch eine Stärkung des Markenerlebnisses sowie die Positionierung als globaler Innovationstreiber im Bereich Höhen- und Absturzsicherung erreichen. Dabei gehe es auch darum, die traditionellen Kernsegmente Industrie und Sport mit digitalen Möglichkeiten zu verknüpfen.
Das Unternehmen aus Neuwied (Rheinland-Pfalz) konnte seine Marktanteile eigenen Angaben zufolge in den vergangenen Jahren in allen Bereichen stark ausbauen. Man beabsichtige daher zusätzliche personelle Änderungen, um den Standort zu stärken, verlautbart Skylotec.
 
 


Das könnte Sie auch interessieren