Zusammenarbeit 30.10.2019, 09:42 Uhr

Lindsey Vonn und Head Sportswear planen gemeinsame Zukunft

Die Abfahrts-Olympiasiegerin und der Skiwear Spezialist verbünden sich. Ab September 2020 wird Lindsey Vonn offizieller Head Sportswear Brand Ambassador für die Skiwear-Sparte. 
(Quelle: Head)
Als faszinierende Athletin nicht nur auf dem Berg, sondern auch auf dem roten Teppich wurde Vonn 2017, 2018 und 2019 in die Liste "Fashionable 50" der Zeitschrift Sports Illustrated aufgenommen und damit als eine der stilvollsten Athletinnen der Welt ausgezeichnet. Jetzt gibt Head Sportswear die Zusammenarbeit mit Vonn bekannt. Ab der Saison 2020/21 wird die Lindsey Vonn x Legacy Line die Skiwear Kollektion von Head Sportswear ergänzen.
Lindsey Vonn freut sich auf die kommende Zusammenarbeit: „Head begleitet mich schon seit 2009 in meiner Karriere und ich schätze die Werte des Unternehmens sehr. Die Partnerschaft mit der Bekleidungssparte ermöglicht mir eine völlig neue Herausforderung in meinem Leben und meiner Karriere nach dem Skirennsport. Ich bin begeistert vom Look der Legacy Line, da sie meine Vision von modischer und technischer Skibekleidung widerspiegelt. Ich freue mich darauf, mein Know-how und meine Leidenschaft für den Skirennsport einzubringen, um einen neuen Weg in Sachen Stil und Performance von Skikleidung einzuschlagen", sagt Vonn.

Die Bekleidungssparte von Head erfuhr unter Roman Stepek 2016 einen umfassenden Relaunch und positioniert sich seitdem neu im Skibekleidungssegment. „Wir haben neue Designkonzepte entwickelt, das Sourcing sowie die Verarbeitung komplett neu definiert. Das hat uns immer wieder vor Herausforderungen gestellt, die wir mit viel Ehrgeiz und Teamgeist meistern konnten. Das Ergebnis ist eine vielseitige, technisch anspruchsvolle sowie modisch dem Zeitgeist entsprechende Ski und Tennis Kollektion“, so Stepek.


  

Das könnte Sie auch interessieren