Einkleidung 14.10.2019, 14:36 Uhr

Schöffel überreicht Bekleidung an ÖSV-Team

Der Ski- und Outdoorexperte Schöffel ist exklusiver Ausstatter des ÖSV. In der Saison 2019/20 werden insgesamt 341 Athleten sowie Trainer, Betreuer und offizielle ÖSV-Vetreter eingekleidet.
Überreichung der Outfits an das ÖSV-Team. Im Bild (v. l. n. r.): Hannes Reichelt, Nicole Schmidhofer, Eva-Maria Brem und Marco Schwarz
(Quelle: Schöffel)
Vergangenen Freitag erfolgte, unter anderem mit einer Modenschau der Sportler, die offizielle Präsentation der Bekleidung. Die Übergabe der Outfits an die Spitzensportler fand dann einen Tag später in der Olympiahalle Innsbruck statt. Die gesamte Ausstattung umfasst neben den maßgefertigten Rennanzügen für die Disziplinen Slalom, Riesenslalom, Super-G und Abfahrt auch Trainings- und Freizeitkleidung, darunter Ski-, Regen- und Hybrid-Jacken, Fleece-Hoodies, Skihosen und Ausgehjacken, die im angesagten Parkastil gehalten sind. 
Bereits seit dem Jahr 2008 statt Schöffel das ÖSV-Team aus. In der Bekleidung des Traditionsunternehmens erreichten die Sportler im Laufe der Jahre rund 1.400 Podiumsplätze. Dabei legt Schöffel, neben der besonderen Leistungsfähigkeit in Kombination mit besten Funktionalitäten viel Wert auf einen modisch-sportlichen Look. 
Manuel Feller, ÖSV-Athlet: „Die Übergabe der neuen Skibekleidung ist immer ein spannender Moment für die ganze Mannschaft. Das Design und die kräftigen Farben machen die Outfits heuer noch sportlicher. Das motiviert uns alle und macht uns hoffentlich auch noch ein bisschen schneller.“ 
Peter Schöffel, geschäftsführender Gesellschafter der Schöffel Sportbekleidung GmbH: „Der Sportler auf der Piste erbringt Spitzenleistungen. Dafür trainiert er das ganze Jahr. Deshalb ist es unser Anspruch, ihm unser gesamtes Wissen in Form der perfekten Bekleidung zur Verfügung zu stellen und ihn somit bestmöglich für einen souveränen Auftritt zu unterstützen. Die Ansprüche des Athleten sind unsere Maßgabe – genauso wie die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden der Maßstab für unsere Kollektionen sind. Wir wünschen dem ÖSV – wie in den vergangenen Jahren – viel Erfolg bei den anstehenden Wettkämpfen.“

Das könnte Sie auch interessieren