Große Handelskampagne mit Gewinnspiel 31.07.2019, 12:25 Uhr

Schöffel schickt Gewinner nach Kolumbien

Mit innovativen Produkten nach Südamerika: Schöffel hat im Zuge seiner großangelegten S.Café-Kampagne für die Sommerkollektion 2019 zahlreiche Preise verlost. Hauptgewinn ist eine Reise nach Kolumbien.
Schöffel hat im Zuge seiner großangelegten S.Café-Kampagne für die Sommerkollektion 2019 zahlreiche attraktive Preise verlost. 
(Quelle: Schöffel)
Das Ziel der Kampagne war, Händler und Kunden über die besonderen Fähigkeiten der S.Café-Technologie zu informieren. So wirkt in Kleidungsstücke mit S.Café recycelter Kaffeesatz zur Neutralisierung von Gerüchen, chemische Stoffe kommen nicht zum Einsatz. Die Bekleidung ist damit ein nachhaltiger Begleiter bei verschiedensten Aktivitäten und hohen Temperaturen.
 Schöffel hat nun die Gewinner einer 17-tägigen Reise nach Kolumbien unter dem Motto: „Anden, Kaffee und koloniales Flair“ gekürt. Den Preis erhalten Claudia Bäßler und Kurt Beiersdorf, die Übergabe fand beim Fachhändler Sport Bittl in München-Allach statt. Das Gewinnspiel erfolgte in Zusammenarbeit mit dem Kooperationspartner Wikinger Reisen. Insgesamt nahmen 110 Händler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz mit 235 Verkaufsflächen in den vergangenen Monaten an der S.Café-Kampagne teil. Diese wurde auf den jeweiligen Flächen, in Schaufenstern, in den Sozialen Medien und erstmals auch über die socialPALS-Plattform für eine einfache Kampagnen-Umsetzung kommuniziert. Zudem boten ausgewählte Händler – passend zum Thema S.Café – Flächen-Events mit einer mobilen Barista-Bar.
Nach Abschluss der S.Café-Kampagne plant Schöffel bereits die nächsten Maßnahmen: Ab dem 15. August wird die Active Hiking-Kampagne starten. Sie präsentiert bereits die idealen Kleidungsstücke für die ersten Wanderungen bei kühlerem Herbstwetter. Auch diese Stücke sind mit der S.Café-Technologie ausgestattet.


Das könnte Sie auch interessieren