Händlerevent 09.03.2020, 11:17 Uhr

Salomon setzt Fokus auf Onpiste, Racing und Skiing

Mit insgesamt über 120 Fachhändlern und Ski-Spezialisten aus der ganzen Bundesrepublik sowie internationalen Gästen wurden die neuesten Produkte der Winter-Saison 2020/21 exklusiv in der Region Zauchensee vorgestellt und getestet. 
(Quelle: Salomon)
Etwas mehr als 400 Paar Ski standen hierzu zur Verfügung. Athleten wie Fritz Strobl, Günther Mader und Matthias Lanzinger standen für die Premium-Partner zum gemeinsamen Austausch bereit. Mit dem Event am Zauchensee will Salomon ein 360 Grad Erlebnis für seine Partner schaffen, um ein ganzheitliches Markenbild zu präsentieren. Der partnerschaftliche Ansatz sowie die enge Zusammenarbeit mit dem Fachhandel unterstützen den Händler beim Erreichen der Konsumenten. Mit seiner Omnichannel-Strategie, ein Markenerlebnis aus einem Guss, bei dem der Konsument im Mittelpunkt steht, will Salomon weiter auf den Fachhandel bauen.
Neben dem Engagement der Marke im Bereich Fachhandels-Partnerschaften investiert Salomon auch im Sportmarketing und setzt seinen Fokus auf Onpiste und Racing. Dazu brachte man für die Saison 2019/20 ein neues Rennteam auf die Piste. 

Das könnte Sie auch interessieren