Personalien 08.06.2020, 08:38 Uhr

Veränderungen im Salewa-Salesteam

Rupert Fischer steigt zum Salewa Field Sales Manager auf, Benedikt Maier übernimmt die Aufgaben des Brand Representative für Nordbayern.
(Quelle: Salewa)
Umstrukturierungen im Salewa Sales Team im Raum DACH geben dem langjährigen Salewa Mitarbeiter Rupert Fischer mit Mitte Mai die Chance, sich als Field Sales Manager für die Bergsteigermarke einzusetzen. Mit seiner neuen Aufgabe übernimmt Rupert Fischer die Verantwortung für die Geschäftsentwicklung der Field-Accounts in Deutschland und Österreich. Im Detail fokussiert sich der 40-jährige auf das personelle sowie funktionale Management der Brand Representatives sowie den Aufbau und die Entwicklung der zugewiesenen Kundengruppen. 
"Rupert setzt sich seit 15 Jahren für Salewa ein. Er verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Sales und Marketing und ist mit den Werten der Marke bestens vertraut," so Mark Landenberger, Sales & Marketing Manager Central Europe. "Seine neue Rolle als Field Sales Manager beinhaltet die Budgetverantwortung für unsere Field-Accounts in Deutschland und Österreich. Zudem betreut er weiterhin seine Kunden, für die er in den vergangenen Jahren als Sales Representative Verantwortung zeichnete", so Landenberger, an den Fischer berichten wird, weiter.

Einen weiteren Wechsel im bewährten Sales Team verzeichnet Benedikt Maier. Am 1. Mai 2020 übernahm er die Rolle des Salewa Brand Representative für Nordbayern. Zuletzt war der 26-jährige als Store Manager im Retail Store Regensburg tätig.

Autor(in) Schlüchter Astrid

Das könnte Sie auch interessieren