Sponsoring 05.03.2019, 10:41 Uhr

Salewa stattet Kalser Bergführer aus

Renommee-Transfer: Das Unternehmen stellt Bekleidung und technisches Equipment für den ältesten Berg- und Skiführerverein der Ostalpen.
(v.l.n.r.) Toni Ponholzer, Daniel Rudolph (Salewa Brand Representative), Vittorio Messini, Matthias Wurzer
(Quelle: Salewa)
Nachdem Salewa bereits einzelne Mitglieder der Kalser Bergführer ausstattet, erweitert die Südtiroler Bergsportmarke nun ihr Engagement auf den gesamten bereits seit 1869 bestehenden Verein: Sie wird Sponsor der angesehenen Berg- und Skiführer mit Sitz in Kals am Großglockner und stellt dazu Bekleidung sowie technisches Equipment bereit. Die Ausrüstungs-Partnerschaft sei auf zwei Jahre angelegt, teilt die Marke mit.
„Der Austausch mit und die Sicherheit der Bergführer stehen für uns im Fokus“, sagt Christian Lutz, Marketing Manager Central Europe. „Die Kalser Bergführer zählen zu den renommiertesten Berg- und Skiführervereinen der Ostalpen. Das Vertrauen und die Wertschätzung der 21 Bergführer in unsere Marke zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind.“
Neben der Ausstattung von Vereinen und Einzelsportlern wie der Kletterin Anna Stöhr und des Bergsteigers Francois Cazzanelli baut Salewa die Markenbekanntheit auch durch Messe- und Event-Auftritte aus. So stieg das Unternehmen 2018 als neuer Hauptsponsor der Alpinmesse Innsbruck ein und war im Januar 2019 beim größten Eiskletterfestival Österreichs im Eispark Osttirol als Aussteller vor Ort.


Das könnte Sie auch interessieren