Personalie 24.01.2020, 16:29 Uhr

Rossignol mit Neuzugängen im Münchner Büro

Pünktlich zur ISPO 2020 stockt die Groupe Rossignol ihre Man-Power im Münchner Büro auf und geht damit mit neuem Schwung in eine erfolgreiche Zukunft.
(Quelle: Rossignol)
Benjamin Geißler ist bereits seit längeren beim Unternehmen. Seit der Saison 2019/2020 bekleidet er nun die Position des Junior Sales Manager für Dynastar und Lange. 
Neuer Product- und Marketing Manager Rossignol für den Bereich Nordic ist Thomas Markhof. Der Absolvent des Master-Studienganges Strategic Management in Innsbruck blickt bereits auf einige Berufserfahrung in den Bereichen Nordic Sports sowie Digitalisierung im Wintersport zurück. 
Dominik Leitner ist neu als Product- und Marketing Manager Rossignol Bike tätig. Der 24- jährige, gebürtige Südtiroler ist seit jeher in den Bergen „zu Hause“ und auch privat ein begeisterter Mountainbiker. Nach seiner Ausbildung zum Zweiradmechatroniker arbeitete er vier Jahre als Werkstattleiter bevor er zur Groupe Rossignol wechselte.
Darüber hinaus unterstützt Paul Küpper neu den Marketing Manager der Groupe Rossignol Deutschland Christopher Bingmann. Neben dem klassischen Marketing für die gesamte Gruppe (Rossignol, Dynastar, Lange und Look) zählen Promotion und Organisation sowie der Bereich Reklamationen zu dem Aufgabenfeld des 27-jährigen. 

Das könnte Sie auch interessieren