Erster Shop in Österreich 30.07.2019, 16:34 Uhr

Rossignol eröffnet in Innsbruck

Nach Eröffnungen in Paris und im nordamerikanischen Aspen, setzt Rossignol nun auf die Hauptstadt der Alpen. Ab sofort gibt es einen eigenen Shop in Innsbruck.
Rossignol Textil gibt es ab sofort auch in Österreich mit einem eigenen Shop.
(Quelle: Rossignol)
Auf 165 Quadratmetern zeigt sich das Rossignol-Segment ab sofort auch in der Innsbrucker Innenstadt, nur wenige Schritte vom Goldenen Dachl, dem Wahrzeichen der Stadt Innsbruck, entfernt. Die Boutique beherbergt das gesamte Sortiment der Bekleidungskollektionen – von Skibekleidung bis hin zu urbaner Kleidung, Schuhen und Accessoires. Das zweistöckige Geschäft befindet sich im Herzen eines Barockgebäudes, das sich durch Balkone und historische Bögen auszeichnet. Das Konzept des Geschäfts ist im Inneren an die DNA der französischen Marke angelehnt und unterstreicht deren Verbundenheit mit den Bergen. Die Eröffnung ergänzt das bereits in Paris, Lyon, Oslo und im Herzen der alpinen Skigebiete Chamonix, Megève, Val Thorens, Méribel, Courchevel, St. Moritz, Crans Montana und Aspen bestehende Netzwerk von Mono-Marken-Stores.

Traditionell trifft sich die Skiwelt am letzten Oktoberwochenende zum Auftakt des alpinen Ski-Weltcups in Sölden. Bei dieser Gelegenheit wird Rossignol seinen neuen Standort in Innsbruck mit Athleten, Freunden der Marke sowie den Medien offiziell eröffnen.


Das könnte Sie auch interessieren