Neues Testimonial
12.02.2019, 12:41 Uhr

Puma nimmt Atlético-Torwart Jan Oblak unter Vertrag

Ein weiterer Fußballprofi wirbt für die Raubtier-Marke: Top-Keeper Jan Oblak steht ab sofort mit Schuhen und Handschuhen aus Herzogenaurach im Tor.
Neues Puma-Werbegesicht: Torhüter Jan Oblak
(Quelle: Puma)
Mit dem Fußballprofi Jan Oblak hat Puma ein weiteres Testimonial unter Vertrag genommen. Oblak steht beim spanischen Erstligisten Atlético Madrid im Tor und auch für die slowenische Nationalmannschaft zwischen den Pfosten. Wie der Sportartikelausrüster mitteilt, trägt der 26-Jährige ab sofort die Puma-Fußballschuhe und Torwarthandschuhe der Future-Linie. 
Zu Konditionen und Laufzeit der Vereinbarung macht die Marke keine Angaben und spricht von einer „langjährigen Partnerschaft“.
Oblak gilt als einer der besten Torhüter der Welt. Er sei seit seinem Wechsel nach Madrid insgesamt 77 Mal ohne Gegentor geblieben – kein anderer Torwart aus den europäischen Topligen habe eine bessere Quote, konstatiert Puma. Um die magische Marke von 100 Spielen ohne Gegentor zu erreichen, habe er lediglich 178 Einsätze gebraucht.
Außer Oblak hat Puma im Profifußball weitere Stars wie Luis Suárez, Axel Witsel, Julian Weigl und Mo Dahoud unter Vertrag. Neu hinzugekommen ist Anfang des Jahres der Hertha-BSC-Spieler Davie Selke.


Das könnte Sie auch interessieren