Kooperation 30.10.2019, 10:05 Uhr

Reusch vertraut auf Textilexperten Polartec

Der Handschuh-Spezialist setzt in seinem neuen Freeride-Modell auf Power FillTM, die Isolationstechnologie von Polartec.
(Quelle: Reusch/Polartec)
Das Besondere an der wattierte Wärmeisolation aus 80 Prozent recycelten Polyesterfasern ist eine eigens entwickelte Hohlfaser-Konstruktion, die in einer Lufttaschenmatrix Wärme speichert und so optimal die Körpertemperatur im Kleidungsstück hält. Dadurch eignet sich der wetterfeste Reusch Ndurance Pro Lobster GTX Handschuh auch für eisigen Temperaturen und schützt dabei zuverlässig vor kalten und tauben Fingern.
Für idealen Wärmerückhalt sorgt die recycelte Wärmeisolation Polartec Power FillTM und das patentierte Reusch Heat Capture SystemTM, mit dem kein Schnee oder Regen in den Handschuh eindringen kann. Ein wasserdichtes und robustes Außenmaterial und eine verstärkte Handfläche sorgen für zusätzliche Wetterresistenz und Langlebigkeit. So bleiben die Hände angenehm warm und trocken. 


Das könnte Sie auch interessieren