Personalie 12.03.2019, 10:59 Uhr

Neuer General Manager soll Oberalps Footwear-Kompetenz ausbauen

Andrea Carraro kommt von Fischer – bei der Oberalp-Gruppe soll er ein 40-köpfiges Entwicklungsteam leiten und die Marktposition von Salewa und Dynafit im Footwear-Bereich ausbauen.
Andrea Carraro, General Manager Footwear/Technical Equipment Oberalp in spe
(Quelle: Oberalp)
Neuzugang im Management der Oberalp-Gruppe: Ab dem 2. Mai wird Andrea Carraro als neuer General Manager für Footwear und Technical Equipment das Team der Südtiroler leiten. Seine Aufgabe werde es sein, die Marktstellung der Oberalp-Marken Salewa und Dynafit in den Bereichen Skitouring, Alpinerunning, Speedhiking und Mountaineering weiter auszubauen, verlautbart die Gruppe.
Carraro war bislang bei Fischer als General Manager Footwear beschäftigt und auch bei bei Carrera und Smith tätig, teilt Oberalp mit, wodurch er über langjährige Berufserfahrung in der Sportartikelindustrie verfüge. Seine Fachkompetenz und das Know-how im Schuhsegment habe der 51-Jährige zudem in gemeinsamen Projekten mit Northwave und Drake ausbauen können. In Montebelluna werde er nun ein Entwicklungsteam von 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern leiten.
Die Oberalp-Gruppe war 2004 mit Salewa in das Bergschuhsegment eingestiegen. Die Oberalp-Marke Dynafit brachte vor Kurzem mit dem Hoji einen Skitourenschuh auf den Markt, der sich durch ein innovatives Verschlusssystem vom flexiblen Tourenskischuh in einen Alpinskischuh verwandeln lässt.


Das könnte Sie auch interessieren