Neuzugang 07.10.2019, 09:49 Uhr

Marmot: Melf Sönnichsen steuert Brand Marketing und Kommunikation

Marmot hat mit Melf Sönnichsen einen neuen Senior Manager Brand Marketing & Communications. Seit 1. Oktober 2019 verantwortet der 40-Jährige Sportökonom die Entwicklung und Umsetzung der Brand Marketing-Strategie für Europa.
Melf Sönnichsen
(Quelle: Marmot)
Ziel ist die Schärfung der Markenpositionierung als innovativer und technischer Ausstatter für ambitionierte Outdoor- und Bergsportler. Zum Aufgabenbereich von Sönnichsen gehört dabei u.a. das Content- und Kampagnenmanagement, Sponsoring, Events sowie Marken-/PR-Kooperationen. Er berichtet an Jan Schapmann, Commercial Director Marmot EMEA.
Melf Sönnichsen verfügt über langjährige Marketing- und Vertriebserfahrung im Sport, die er unter anderem bei Hugo Boss, Red Bull und als Leiter Marketing & Vertrieb der Österreichischen Fußball- Bundesliga erwarb. Seit 2014 baute er als Global Head of Marketing den Sportbereich bei der Bauerfeind AG auf. In seiner Funktion ist Melf Sönnichsen ab sofort Ansprechpartner für alle Presse-/Medienthemen.
Mit Christian Böhm begrüßt Marmot zusätzlich einen neuen Supply Chain Manager für das Europa-Geschäft. Mit mehr als 15 Jahren Erfahrung als Supply Chain und Logistik Manager wird dieser seine Expertise im Projektmanagement einbringen um die gesamte Lieferkette von der Vororder-Bestellung bis zur Lieferung zu optimieren. Mit den Neuverpflichtungen sieht man die Integration von Marmot in die Outdoor-Division von Newell Brands EMEA als abgeschlossen. 

Das könnte Sie auch interessieren