Neuer Vertrieb 10.09.2020, 10:56 Uhr

Marmot: Fritschi übernimmt in der Schweiz

Der Outdoor-Spezialist startet mit Fritschi Swiss Bindings eine neue Vertriebspartnerschaft für die Schweiz. 
(Quelle: Marmot)
Ab 1. Oktober 2020 verantwortet der neue Partner alle Vertriebsthemen der Kalifornier von Key Account Management über Neukundenakquise bis zu Schulungen und Trainings. Der seitens Marmot bereits im Herbst 2019 eingeleitete Wechsel von einem Distributor zu einer Agentur ist somit ebenfalls vollzogen. Fritschi wird mit dem Markenportfolio Marmot, Fritschi, Chillaz ab November einen neuen Showroom in Zürich beziehen.
Melf Sönnichsen, Senior Brand Marketing & Communications Manager bei Marmot stellt klar: "Der Schweizer Markt hat für uns als Bergsportmarke eine herausragende Bedeutung. Für unsere zahlreichen Fans in der Schweiz erlaubt uns die neue Struktur die Marke in enger Zusammenarbeit mit dem Fachhandel erlebbar machen".


Schlüchter Astrid
Autor(in) Schlüchter Astrid

Das könnte Sie auch interessieren