Kaufangebot 13.02.2020, 10:13 Uhr

Calida Group plant Verkauf von Oxbow SAS

Die Calida Group hat von Rainbow SA ein bindendes Angebot zum Verkauf der Gesellschaft Oxbow SAS erhalten. Der Verkauf unterliegt einem Betriebsrats- Konsultationsverfahren in Frankreich.
(Quelle: Calida )
Oxbow SAS ist eine hundertprozentige Beteiligungsgesellschaft der Lafuma Group, einer Tochtergesellschaft der Calida Group. Oxbow wurde 1985 gegründet und 2005 von der Lafuma Group übernommen. Oxbow ist die erste französische Surfmarke. Durch viele Events wie die Lacanau Pro, die Longboard Tour Biarritz oder den Oxbow SUP Challenge wurde die Marke einem breiten Publikum bekannt. Auch heute noch sponsort Oxbow viele Athleten und bewahrt sich so den Status als Vorreiter in Trendsportarten.
Reiner Pichler, CEO der Calida Group: "Durch den Verkauf von Oxbow wird sich die Calida Group weiter auf ihre Kernsegmente fokussieren. Wir sind überzeugt, dass sich die Marke Oxbow unter der Leitung von Emmanuel Debrueres und Jean-Christophe Chetail weiter positiv entwickeln wird."
Der Abschluss der Transaktion wird für das zweite Quartal des Kalenderjahres 2020 erwartet. Über weitere Details haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Das könnte Sie auch interessieren