sport+mode 20.07.2018, 09:22 Uhr

Kettler beantragt erneut Insolvenz

Kettler muss zum zweiten Mal den Gang vors Insolvenzgericht antreten.
Die Kettler-Website
(Quelle: Kettler )
Am Mittwoch haben die Sauerländer beim Amtsgericht Arnsberg Insolvenz beantragt, teilt Kettler mit. Die Heinz-Kettler-Stiftung habe sich dem Verkauf des Unternehmens an den Investor Altera Capital in den Weg gestellt. Das Platzen des Verkaufs sei schlussendlich die Ursache für den erneuten Gang in die Insolvenz gewesen. Bereits Mitte Mai hätten der Kettler-Aufsichtsrat, kreditgebende Banken, die IG Metall, die Mitarbeiter und das Land Nordrhein-Westfalen der Veräußerung zugestimmt. Die Stiftung hingegen wehrt sich und spricht von nicht akzeptablen Forderungen des Investors.

Autor(in) sport+mode Redaktion


Das könnte Sie auch interessieren