Auszeichnung 05.01.2020, 10:09 Uhr

Keen erhält Auszeichnung für nachhaltige Lieferkette

Keen hat für sein Engagement den „Green Supply Chain Award 2019“ der US-amerikanischen Fachzeitschrift „Supply & Demand Chain Executive“ (SDCE) erhalten.
(Quelle: Keen)
Mit diesem vor mehr als zehn Jahren erstmals verliehenen Award werden Unternehmen ausgezeichnet, die Umweltfreundlichkeit oder Nachhaltigkeit zu einem zentralen Bestandteil ihrer Supply Chain-Strategie machen und kontinuierlich daran arbeiten, messbare Nachhaltigkeitsziele innerhalb ihrer eigenen Betriebsabläufe und entlang ihrer Lieferkette zu erzielen.
 
Für Chris Enlow, Senior Director Corporate Responsibility Keen, ist dieser Award „eine wunderbare Bestätigung unserer zahlreichen Anstrengungen für mehr Nachhaltigkeit. In den vergangenen zehn Jahren haben wir kontinuierlich an der Analyse unserer Herstellungsprozesse und unserer Lieferkette gearbeitet, um nachhaltiger zu werden. Jüngste Ergebnisse sind beispielsweise unsere PFC-freie, wasserabweisende Beschichtung oder die Ausrüstung unserer Fußbetten mit einem Biozid-freien, natürlichen Probiotikum. Außerdem beziehen wir das Leder für die Keen-Schuhe aus Gerbereien, die von der Leather Working Group (LWG), dem Goldstandard für verantwortungsvoll gefertigtes Leder, zertifiziert sind, mit einem geschlossenen Regelkreis arbeiten und Verfahren einsetzen, die den Einsatz von Chemikalien, den Energieverbrauch und die Wasserverschmutzung minimieren.“

Das könnte Sie auch interessieren