Saison 2019/20 11.07.2019, 11:23 Uhr

Jako und Bayer 04 Leverkusen stellen neues Heimtrikot vor

Zur Rückkehr in die Champions League haben der Verein und sein Ausrüster ein klassisches Trikot entworfen. Den Verkaufsstart unterstützen sie mit einer breit angelegten Social-Media-Kampagne.
Bender, Tah, Volland tragen in der kommenden Saison Rot mit Diagonalsteifen – das neue Heimtrikot der Werkself ist klassisch gehalten
(Quelle: Jako)
Der Teamsport-Ausstatter Jako (Mulfingen-Hollenbach) und der Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen haben das neue Heimtrikot der Saison 2019/20 vorgestellt. Das Jersey der Werkself in der Vereinsfarbe Rot sei in enger Zusammenarbeit zwischen Ausrüster, Verein und Profis entstanden, erklärt das schwäbische Unternehmen. 
"Die Spieler haben sich ein klassisches Heimtrikot in den Vereinsfarben gewünscht, mit dem sie nun in die Champions League zurückkehren. Das war der zentrale Gedanke, der uns gemeinsam mit den Verantwortlichen unseres Partners Bayer 04 Leverkusen inspiriert hat", sagt Christoph Rohmer, Jakos Abteilungsleiter Marketing/Sponsoring.
Das Trikot lässt sich auf den Jako- und Bayer 04-Websites, in Bayer 04-Shops oder telefonisch bestellen. Den Verkauf begleiten die Partner durch eine Social-Media-Kampagne unter dem Hashtag "#Ichhabsan". In deren Rahmen seien Werkself-Profis und -Fans, Mitarbeiter von Jako und Bayer 04 Leverkusen, die Fahrer der Leverkusener Stadtbusse und weitere Anhänger der Mannschaft wie Beachvolleyball-Olympiasieger Julius Brink zu sehen, zählt der Ausrüster auf.



Das könnte Sie auch interessieren