Jack Wolfskincard 07.05.2020, 07:36 Uhr

Jack Wolfskin mit eigener Kundenkarte

Am 11. Mai 2020 führt Jack Wolfskin in Deutschland, Österreich und der Schweiz sein Kunden- bindungsprogramm Jack Wolfskincard ein, stärkt damit die Kundenbindung an die Marke und eröffnet den Teilnehmern eine neue Vorteilswelt.
(Quelle: Jack Wolfskin)
Karteninhaber profitieren ab sofort von exklusiven Angeboten, News und Einladungen zu Store- Events. Die Jack Wolfskincard kann in digitaler Form auf dem Smartphone oder aus nachhaltigem Recyclingmaterial in Kreditkartenformat für die Geldbörse genutzt werden. Zum Launch ist die Karte in der DACH-Region erhältlich. Anschließend wird das Angebot in weiteren Ländern ausgerollt. 

Mit der Jack Wolfskincard können Kunden bei jedem Kauf in einem der Jack Wolfskin Stores oder im Online-Shop Bonuspunkte sammeln, sie erhalten Gutscheine und werden zu exklusiven Presale-Aktionen eingeladen. Inhaber einer Jack Wolfskincard haben die Möglichkeit, einen persönlichen Beratungstermin in einem Jack Wolfskin Store zu vereinbaren. Darüber hinaus gehören sie mit der Karte zu einem erlesenen Kundenkreis, der zu spannenden Ereignissen, wie z.B. den Jack Wolfskin Events in die Stores eingeladen wird und ggf. neues Material testen darf. Sie erhalten die Gelegenheit, sich in Expertendialogen mit Outdoor-Profis auszutauschen und können sich dabei auf ihre Interessen abgestimmte Outdoor-Tipps und Produkt-News einholen. Zusätzlich genießen Kunden mit der Jack Wolfskincard besondere Service-Specials, z.B. eine Verlängerung gerung der Gewährleistung auf 3 Jahre. Kunden in Deutschland und Österreich erhalten darüber hinaus 50 Prozent Ermäßigung auf den Imprägnier-Service. Inhaber der Kundenkarte erfahren zusätzlich interessante Hintergrundgeschichten rund um das Nachhaltigkeits-Engagement von Jack Wolfskin für Mensch und Umwelt.

Schlüchter Astrid
Autor(in) Schlüchter Astrid

Das könnte Sie auch interessieren