Zur Ispo Munich 10.01.2019, 08:04 Uhr

Invista stellt nachhaltige Daunen-Alternative vor

Die neue Isolierung Thermolite T-Down Ecomade soll als nachhaltige und leistungsstarke Alternative zu Daunenfedern dienen. Sie ist Naturdaunen laut Hersteller teils technisch überlegen und günstiger.
Thermolite T-Down Ecomade ist als günstige und nachhaltige Daunen-Alternative für Kälteschutzbekleidung gedacht
(Quelle: Thermolite)
Der US-Faserspezialist Invista will die Ispo Munich 2019 als Premieren-Plattform für seine neue Isolierung Thermolite T-Down Ecomade nutzen. Unternehmensangaben zufolge bietet sie die Optik und Leistung von Daunen, bildet für Marken, Retailer und Verbraucher aber eine nachhaltige Alternative zu einem günstigeren Preis.
Invista beschreibt Thermolite T-Down Ecomade als synthetischen Daunenersatz aus 100 Prozent recycelten Fasern, der in eine High-Performance-Isolierung umgewandelt und GRS-zertifiziert (Global Recycle Standard) wurde. Mit einer Füllkraft von mindestens 500 cuin biete sie leichtgewichtige Wärme für Winterbekleidung, Schlafsäcke und Accessoires. Der neue Daunenersatz würde schneller trocknen, über eine bessere Feuchtigkeitsresistenz verfügen, höhere Komprimierbarkeit bei schneller Rücksprungkraft bieten sowie ein höheres Bauschvolumen und einen höheren CLO-Wert bei Feuchte und Nässe. Thermolite T-Down Ecomade sei atmungsaktiv, biete hervorragende Waschbeständigkeit und einen weichen Griff.
Die neue Isolierung sei entwickelt worden, um die Verbrauchererwartungen in Bezug auf umweltbewusste Hochleistungs-Outdoorausrüstung für eine Vielzahl von Aktivitäten bei kaltem Wetter zu erfüllen, erklärt Huw Williams, Invista Global Segment Director, Active and Outdoor. „Unsere jüngste Thermolite Ecomade-Isolierung wird Lizenznehmern und Marken eine Differenzierung ihrer Produkte ermöglichen. Zudem genießt die Marke Thermolite einen hohen Verbraucherbekanntheitsgrad und steht für qualitativ hochwertige Produkte — eine Reputation, die ihnen dabei helfen wird, ihre Umsätze zu steigern.“
Die Isolierungshersteller Shinih Enterprise Co. Ltd. (Taiwan) und Ziran Non-Woven Co. Ltd. (China) hätten bereits die ersten Thermolite T-Down Ecomade-Isolierungen im Angebot, heißt es in der Invista-Erkärung.
Invista hatte 2010 die Ecomade-Plattform unter den Markennamen Lycra, Coolmax und Thermolite geschaffen, um seine Textilindustrie-Kunden bei der Entwicklung nachhaltiger Produkte zu unterstützen.
 

Das könnte Sie auch interessieren