Komplett aus Recycling-PET 05.02.2019, 11:28 Uhr

3M mit neuer Öko-Isolation

Das Unternehmen erhöht bei seinem synthetischen Daunenersatz Thinsulate Featherless den Anteil an Recycling-PET auf 100 Prozent.
Marmot-Website mit Beschreibung von Thinsulate Featherless
(Quelle: Marmot)
Thinsulate, die Isolationsfaser von 3M, gibt es ab sofort in einer neuen Variante, die ausschließlich aus recycelten PET-Flaschen hergestellt wird. Richard Liu, General Manager von 3M China, will bereits in diesem Jahr ein Großteil der bisherigen Markenpartner, die Thinsulate als Isolationsfaser verwenden, auf die neue Qualität umstellen.
3M-Manager Richard Liu
(Quelle: Bonk)
Im China-Headquarter von 3M werden etwa 90 Prozent der der weltweiten Thinsulate-Produktion koordiniert. Einer der bekanntesten Outdoor-Branchenpartner des Unternehmens ist Marmot – die Marke setzt bereits seit zwei Jahren Thinsulate Featherless als Isolierung in ihrer Winterbekleidung ein. Vor der Ankündigung bestand Thinsulate Featherless Herstellerangaben zufolge bereits aus 75 Prozent Recycling-Material.
(Christian Bonk)

Autor(in) sport+mode Redaktion


Das könnte Sie auch interessieren