Personalie 18.04.2019, 10:58 Uhr

Neuer Sales Manager bei United Sports Brands

Neuzugang Oliver Fritz zeichnet für sämtliche Vertriebsaktivitäten im Gebiet Baden-Württemberg und Bayern verantwortlich. 
Oliver Fritz, neuer Sales Manager Süddeutschland bei United Sports Brands 
(Quelle: United Sports Brands)
Seit Anfang April ist Oliver Fritz als Sales Manager Süddeutschland bei United Sports Brands aktiv. Er verstärkt das deutsche Team und ist für sämtliche Vertriebsaktivitäten in dem Gebiet Baden-Württemberg und Bayern verantwortlich, gibt der US-Sportartikelhersteller bekannt.
Der Sportfachwirt LTD verfüge über lange Erfahrung im Handel als Store Manager, die er anschließend in seinen Positionen als Sales Representative bei CEP und Sidas auch vertriebsseitig ausgebaut habe, erklärt das Unternehmen. Bei United Sports Brands freue sich Fritz darauf, die Weiterentwicklung gemeinsam mit dem Vertriebsteam in Deutschland und dem Europäischen Hauptsitz in Olen (Belgien) mitzugestalten.
"Oliver Fritz ist ein anerkannter Fachmann im Bereich Kompression und Bandagen, der sich ebenfalls in den Produktfeldern von Nathan und Shock Doctor auskennt", sagt European Sales Manager Sebastian Baur in einem Statement. "Das Verkaufsgebiet Süddeutschland spielt eine wichtige Rolle für uns – und stellt gleichzeitig eine Herausforderung dar. Mit Oliver Fritz haben wir die optimalen Voraussetzungen geschaffen, unser Geschäft hier weiter auszubauen."
Im Rahmen seiner Aufgabe werde Fritz unterstützt vom deutschen Team bestehend aus Frank Ryrko (Country Manager McDavid und Shock Doctor), Thilo Bennecke (Country Manager Nathan) und dem Handelsvertreter Jörg Schmid, der das Gebiet Hessen und Rheinland-Pfalz betreut, heißt es in einer Mitteilung.


Das könnte Sie auch interessieren