Führungswechsel 11.12.2018, 12:48 Uhr

Poley wird neuer CEO der Yeah! AG

Firmengründer Ulrich Dausien gibt Ende 2018 das operative Geschäft ab. Dominik Poley, bisher als COO an Bord, übernimmt 2019 als CEO und Vorstandsmitglied.
Dominik Poley (l.) folgt als CEO auf Ulrich Dausien
(Quelle: Yeah! AG)
Ulrich Dausien, Gründer und Vorstandsvorsitzender der Yeah! AG, wird sich mit Ende des Jahres 2018 aus dem operativen Geschäft zurückziehen. Wie das Unternehmen mitteilt, folgt ihm zu Beginn des Geschäftsjahres 2019 Dominik Poley als neuer CEO und Vorstandsmitglied. Er war erst im Oktober 2018 als COO beim Multichannel-Händler McTrek Outdoor Sports eingestiegen, der zur Yeah! AG gehört.
Dausien, der die Outdoormarke Jack Wolfskin und McTrek gegründet hat, werde auch nach seinem Ausscheiden der Yeah! AG als Board Member, Aufsichtsratvorsitzender, Miteigentümer und Berater beratend zur Seite stehen, heißt es in einer Erklärung. Unterstützt werde das Führungsteam außerdem durch die Prokuristen Rainer Duschek, Ralf Petschkuhn und Rolf van Winden.
McTrek Outdoor Sports betreibt nach eigenen Angaben über 40 Filialen und einen Onlineshop mit mehr als 20.000 sofort verfügbaren Produkten. Mitte Oktober seien der Onlineshop und alle IT-Systeme vollständig an die der belgischen A.S. Adventure Group angepasst worden, die Yeah! 2017 übernommen hatte.


Das könnte Sie auch interessieren