Vorwärts trotz Stillstand 07.04.2020, 13:23 Uhr

Neues Webinar-Format für Garmin Händler

Garmin bietet ab sofort digitale Schulungen zu verschiedenen Produkten an. Inhaltlich liegt der Fokus in den ersten Wochen des neuen Formats auf den aktuellen Wearables Venu, Vivoactive 4, Instinct und der Forerunner-Serie. 
(Quelle: Garmin)
Für maximale Flexibilität im Home-Office, werden alle Schulungseinheiten mehrmals angeboten und zudem als Aufzeichnung zur Verfügung gestellt. So können Händler und Verkaufspersonal ganz individuell darauf zugreifen. Ziel ist es, bei der Wiedereröffnung der Geschäfte mit noch mehr Beratungs-Know-How glänzen zu können.

„Mit dem neuen Angebot reagieren wir unmittelbar auf die wachsende Nachfrage unserer Händler, die verfügbare Zeit zu Hause sinnvoll nutzen zu können und trotz Ladenschließung und Kontaktverbot informiert und beratungsfähig zu bleiben. Als zuverlässiger Partner sehen wir uns in der Pflicht, schnell und unbürokratisch den digitalen Zugriff auf Schulungsangebote zu ermöglichen, sodass alle Parteien gestärkt aus der Krise hervorgehen können“, sagt Simone Weber, Director Marketing Garmin DACH.

Garmin kümmert sich seit vielen Jahren mit maßgeschneiderten Programmen um die Schulung seiner Vertriebspartner, mit dem Ziel, Verkaufs- und Beratungsgespräche so kundenfreundlich und bedarfsorientiert wie möglich zu gestalten. Fundierte Expertise und ein sicherer Umgang mit den Wearables sollen nicht nur verkaufsfördernd wirken, sondern auch langfristig die Kundenbindung stärken.

Zukünftige, bereits feststehende Schulungen im Überblick (weitere in Planung):
  • Dienstag, 07. April 2020, 15:00 – 15:45 Uhr // vívomovee Insights WH
  • Mittwoch, 08. April 2020, 11:00 – 11:45 Uhr // Forerunner Insights
  • Mittwoch,15. April 2020, 11:00 – 11:45 Uhr // Instinct Insights
  • Mittwoch,15. April 2020, 15:00 – 15:45 Uhr // Forerunner Insights WH
  • Donnerstag,16. April 2020, 15:00 – 15:45 Uhr // Instinct Insights WH

Autor(in) Schlüchter Astrid

Das könnte Sie auch interessieren